So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hr.Brunner.
Hr.Brunner
Hr.Brunner, IT-Specialist
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 3280
Erfahrung:  Selbständiger Service Techniker im EDV Bereich. Reparatur der gesamten PC Peripherie
43783754
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
Hr.Brunner ist jetzt online.

Der Drucker (Canon MG6200) druckt nicht mehr

Diese Antwort wurde bewertet:

Der Drucker (Canon MG6200) druckt nicht mehr;

sagt: Der Drucker ist in Verwendung. Ich steuere ihn über einen Mac per WLAN an. Die Verbindung hat über die letzten 2 Jahre geklappt, auf einmal nicht mehr???

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen. Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung über:
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter:
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136,
Schweiz: 0800 820064
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Lieber Kunde, willkommen auf JustAnswer.
Wir sind herstellerunabhängige Experten, und Ihre Frage wurde an mich weitergeleitet.
Gerne helfe ich Ihnen das Problem zu lösen.

Oftmals liegt es nur am Wlan Router .

Deshalb sollten Sie zuerst diesen für etwa 10 Minuten vom Strom nehmen.

Den Drucker dabei ebenfalls ausschalten.

Anschließend zuerst den Router und dann Drucker einschalten.

So wird die IP und die MAC Adresse neu vergeben bzw. freigegeben.

Wenn das nicht klappt müsste man mit einem Reset des Drucksystems versuchen.

Und das geht so :

Öffnen Sie "Systemeinstellungen" und "Drucker / Scanner" .
Halten Sie die CTRL Taste gedrückt und klicken auf der Linken Seite , da wo der Drucker angezeigt wird.
Es sollte "Drucksystem zurücksetzen" angezeigt werden.
Das wählen Sie bitte aus und bestätigen.

Jetzt schließen Sie "Systemeinstellungen" und klicken im "Finder" oben auf "gehe zu" und "Dienstprogramme" .
Hier unten den Punkt "Terminal" starten.
In diesem Fenster folgendes eingeben :
nvram -c

und bestätigen.

Nun den Computer neustarten und Drucker installieren.

Den neuesten Treiber erhalten Sie hier ( HIER KLICKEN BITTE )

Aus der Liste Ihr System auswählen, herunterladen und ausführen.

Bitte um Rückmeldung.

Vielen Dank.

Ich hoffe, ich konnte Sie hiermit bei der Lösung des Problems unterstützen.

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, stehe ich Ihnen gerne jederzeit ohne Zusatzkosten zur Verfügung.

Dazu schreiben Sie bitte einfach hier weiter und ich melde mich bei Ihnen.

Ansonsten möchte ich Sie bitten eine positive Bewertung mit "BEWERTUNGSSTERNEN" (3 bis 5 Sterne) abzugeben,

damit meine Bemühungen entlohnt werden.

Vielen Dank ***** ***** Gute !

Hr.Brunner, IT-Specialist
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 3280
Erfahrung: Selbständiger Service Techniker im EDV Bereich. Reparatur der gesamten PC Peripherie
Hr.Brunner und weitere Experten für Drucker sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Sehr geehrter Herr Brunner, eigentlich dachte ich, dass das Problem schon gelöst war und daraufhin schrieb ich Ihnen auch eine gute Bewertung. Leider aber war das irgendwie nur eine Eintagsfliege und das gleiche Problem ist wieder da.
Vielleicht könnten Sie mir doch nochmal einen anderen Tipp dazu geben?!
Mit freundlichen Grüßen
Diana Schmitt-Märkl

Haben Sie schon versucht den Router und den Drucker einfach für paar Minuten vom Strom zu nehmen ?

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Hallo Herr Brunner, entschuldigen Sie bitte, dass meine Antworten immer so spät kommen, aber ich habe zur Zeit tagsüber immer so viel um die Ohren, dass ich es nicht schaffe, mich an den Rechner zu setzen. Wenn ich dann um diese Zeit schreibe, braucht es wieder von Ihrer Seite sehr lange, bis eine Antwort kommt...
Ich habe beide Geräte schon vom Strom genommen, aber leider hat dies das Problem nicht gelöst.
Was auch komisch ist, ist die Tatsache, dass die Druckaufträge manchmal einige Zeit später (bis zu einer Stunde) aus dem Drucker kommen. Einmal ist der Drucker angesprungen, als ich frustriert meinen Laptop zugemacht habe. Vielleicht hilft Ihnen diese Information in irgendeiner Weise?
Um hilfreiche Tipps bin ich weiterhin dankbar, da ich den Drucker regelmäßig auch beruflich brauche!
Mit freundlichen Grüßen
Diana Schmitt-Märkl

Na ja, wenn Sie mir um 22.30 antworten , kann ich ja auch erst am nächsten Tag zurückschreiben :-/

Es wird Ihnen nichts anderes übrig bleiben als nochmals den Reset durchzuführen.

Und den Drucker neu zu installieren.

Es scheint , als ob etwas diesen blockieren würde.

Ist ein Virenschutz / Firewall installiert ? Passiert oft dass diese das verursachen.

Ansonsten sollte noch geschaut werden , ob es Systemupdates gibt , die noch nicht installiert wurden.

MfG.

B.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Guten Tag Herr Brunner, das war kein Vorwurf, ich erwarte nicht, dass Sie mir um 22:30 Uhr sofort antworten!!
Danke für Ihre Nachricht! Ich habe jetzt nochmal alles so ausgeführt, wie Sie mir es empfohlen haben,
Der Drucker druckt!! :)) Ich hoffe nur, dass dieser Zustand anhält, da es beim letzten Mal auch gleich danach funktionierte und danach wieder nicht mehr! Darf ich mich nochmal an Sie wenden, wenn er morgen wieder nicht mehr gehen sollte?
Herzlichen Dank erst einmal für Ihre Beratung!
Mit freundlichen Grüßen
Diana Schmitt-Märkl

Schön dass es klappt, aber normal ist das nicht :-/

Deshalb hatte ich auch wegen der Software und den Updates gefragt.

Welche haben Sie installiert ?

Sind alles Updates drauf ?

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Guten Abend! Welche Updates meinen Sie eigentlich? Den Updates für den Mac lasse ich regelmäßig aufspielen. Um den Drucker kümmere ich mich gar nicht, weil ich nicht weiß, wie? Und die Fritzbox finde ich mit all ihren Einstellungsmöglichkeiten auch etwas undurchsichtig...
Viele Grüße

Ich meinte die Mac Updates. Das passt also . Gut.

Aber auf der FritzBox könnten Sie unter SYSTEM nachsehen ob hier ein FirmwareUpdate verfügbar ist.