So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 6348
Erfahrung:  PC Servicetechnik Hardware Drucker
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
autsch_news ist jetzt online.

bei meinem Canon Pixma MG 5750 habe ich die schwarze

Kundenfrage

bei meinem Canon Pixma MG 5750 habe ich die schwarze Tintenpatrone ersetzt;

( Jeweils eine Ersatzpatrone von icolor). Der Drucker akzeptiert die neue Schwarze Patrone nicht und streikt. was kann ich tun um rasch wieder arbeiten zu können?

Gepostet: vor 2 Monaten.
Kategorie: Drucker
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sehr geehrter Kunde,

Sie sind hier bei einen Hersteller unabhängigen Dienst.

-

So wie es aussieht sind ihre NoName Patronen durch den Verkäufer nicht entsperrt oder ihr Gerät verlangt nur Original Patronen von Canon und akzeptiert ein Mischen von unterschiedlichen Hersteller nicht.

Eine Reparatur aus der Ferne ist nicht möglich, deshalb wäre es ratsam sie kaufen sich Original Patronen von Canon und setzen diese ein. Eventuell vorher im Druckkopf (Patronenwagen) die Kontakte reinigen

-

Danke für die Info

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Ihre Antwort überrascht nicht, stellt mich aber auch nicht zufrieden. Obwohl ich ein Laie bin, ist auch mir klar, dass der Hersteller des Druckers (Canon) Originalpatronen verlangt. Also würde ich dieselbe Antwort auch vom Hersteller bzw. Verkäufer des Geräts bekommen. Ich verwende von Anfang an die Ersatzpatronen von icolor und hatte bisher kein Problem damit. Ich mische auch nicht Canon-Patronen mit anderen. Es muss auch einen anderen Weg geben um mit den Ersatzpatronen arbeiten zu können. Also bitte...
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Monaten.

Guten Tag,

wurde die Antwort genau gelesen oder nur überflogen?

Hatte Extra geschrieben, wen die Patrone nicht entsperrt ist wird diese vom Drucker nicht erkannt

Wenden sie sich an den Verkäufer und Reklamieren Sie das die Patronen nicht entsperrt sind und danach sollte es auch klappen mit dem drucken

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Monaten.

Guten Tag,

wie ich sehe haben sie sich die Info angesehen aber bisher dazu kein Feedback hinterlassen?

Haben Sie sich nun an den Verkäufer gewandt und eine Reklamation bezüglich der Patronen mitgeteilt?

-

Danke für die Info

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
ich habe gestern ganz einfach einen neuen Drucker einer anderen Marke gekauft. und jetzt kann ich auch damit arbeiten. Der will natürlich auch nur Originalpatronen haben; wird er aber in Zukunft nicht mehr bekommen.
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Monaten.

Guten Tag,

es ist ihre Entscheidung was Sie verwenden und in ihren Geräten einbauen, den Herstellern freut es wen der Kunde Extra ein neues Gerät kauft nur weil die Patrone (NoName) streikt und die Umwelt dankt es ihnen!

Hatte ihnen eine korrekte Information mitgeteilt und trotzdem meinen sie das Sie unzufrieden sind, wie bereits Eingangs mitgeteilt sind wir Hersteller unabhängig hier!

-

Mfg

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen und mich auch bedanken, nur so ist auch gewährleistet das Sie auch in Zukunft günstig zu einer Antwort kommen, den im Laden zahlen Sie das 3-4 fache

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von Justanswer

Customer/p>