So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 6375
Erfahrung:  PC Servicetechnik Hardware Drucker
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
autsch_news ist jetzt online.

mein Drucker IX 4000 (A3) zeigt Fehler 5C10 an,

Diese Antwort wurde bewertet:

mein Drucker IX 4000 (A3) zeigt Fehler 5C10 an;

manchmal auch 5C00. Ich kann weder drucken, noch eine Druckkopfreinigung ausführen. Woran kann das liegen? Können Sie mir da weiterhelfen? Zur Info : Einen original neuen Druckkopf habe ich vor ein paar Wochen eingebaut, seitdem lief er wieder einwandfrei. beste Grüße ******

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen. Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung über:
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter:
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136,
Schweiz: 0800 820064
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Sehr geehrter Kunde,

Sie sind hier bei einen Hersteller unabhängigen Dienst.

-

Verwenden Sie Original Patronen von Canon oder handelt es sich um billige NoName Patronen

Fehler 5C10 bedeutet das die Purge_Unit verstopft ist bzw. verunreinigt mit Flüssigkeit und gereinigt werden muss, man sagt auch dazu "die Reinigungseinheit"

Sie haben jetzt 2 Möglichkeiten sofern Sie es selbst machen können, sonst bleibt nur der Canon Support der diese Reinigungseinheit austauscht.

Druckgerät komplett vom Strom nehmen (alle Verbindungen entfernen

Druckkopf nach links oder rechts ziehen (vorsichtig) damit Sie auf die Purge_Unit sehen können (Parkposition) (Foto dazu gehängt)

Nehmen Sie ein fusselfreies Tuch und tupfen damit dieses Teil ab

Danach nehmen Sie einen Löffel und tröpfeln wenig Wasser darauf

Schließen wieder alles, verbinden mit Strom und versuchen einmal einen Druck

-

Falls es nicht klappen sollte, bleibt nur ein Austausch der Pure Unit VOR ORT

-

Danke für die Info

Um den Fehler 5C00 zu beheben gehen Sie wie folgende Anleitung vor -->>

https://www.tonerpartner.at/canon-fehler-5c00/

hängt aber vermutlich mit der Verschmutzung zusammen

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
danke für die Antwort. Ich benutze auch NoName-Patronen. Kann es aus Ihrer Erfahrung auch daran liegen?
Die 5coo fehlerbehebung habe ich durchgeführt, allerdings ohne Fund von Fremdkörpern. Wahrscheinlich liegt es dann an der Reinigungseinheit. Kann man die auch selber austauschen? ohne Vorerfahrung.
MFG

Guten Tag,

ohne technisches Verständnis funktioniert das nicht, Sie müssen das Druckgerät komplett zerlegen um anschließend an die einzelnen Teile zu kommen. Eine Reparatur in der Werkstatt kommt auf ca. 150 - 200.-

Hier ist ein neuer Drucker günstiger und man sollte bevorzugt Original Patronen verwenden und keine billigen NoName.

-

MfG

autsch_news, Informatiker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 6375
Erfahrung: PC Servicetechnik Hardware Drucker
autsch_news und weitere Experten für Drucker sind bereit, Ihnen zu helfen.