So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 615
Erfahrung:  Industrie Elektroniker Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
Tronic ist jetzt online.

habe ein Problem mit meinem Canon Pixma ip8750

Kundenfrage

ich habe ein Problem mit meinem Canon Pixma ip8750;

statt einer A4-Seite mit Grafik und Text werden die obersten 2cm der Grafik solange wiederholt, bis die ursprüngliche Größe der Grafik erreicht ist. Das Problem ist unabhängig von den Druckeinstellungen (Standarddruck, Photodruck, Normal, Vergrößert,. ...) Auch eine Nachinstallation des Druckertreibers blieb ohne Wirkung. Was kann ich tun?

Gepostet: vor 5 Monaten.
Kategorie: Drucker
Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Bei der hinter den Text gelegten Grafik handelt es sich um eine *.jpg.
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Monaten.

Sehr geehrter Kunde,

Sie sind hier bei einen Hersteller unabhängigen Dienst.

-

Was passiert wen Sie das Dokument als PDF Speichern und danach Ausdrucken?

oder

Das Bild verkleinern und danach erst Einfügen, beispielweise mit Paint -->> http://wintipps.com/paint-bild-verkleinern/

-

Danke für die Info

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Als PDF macht in diesem Zusammenhang keinen Sinn, da es um die Kombination von Text und Bild (in MS Word) geht.
Bei Umwandlung in ein anderes Grafikformat (*.png) hat es funktioniert. Ich kann nur nicht alle Grafiken, die ich habe, umformatieren.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Auch die Druckvorschau deutet übrigens kein Problem an.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
noch etwas: die Grafik hat eine Größe von 1,4 MB. Da ich schon problemlos Grafiken mit einer Größe bis zu 100 MB ausgedruckt habe (zu 99 % eingebunden in Word), kann ich mir nicht vorstellen, dass Word hier plötzlich ein Problem hat.
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Monaten.

Guten Tag,

verwenden sie Original Patronen von Canon oder handelt es sich um NoName von einen anderen Hersteller?

Ist der Firmware Treiber (Treiber für das Gerät selbst) auf dem aktuellen Stand bzw. wurden diese bereits von ihnen aktualisiert?

-

Danke für die Info

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Es sind die Originalpatronen. Das Gerät ist gerade mal 4 Wochen alt, bei den Patronen handelt es sich um die Erstausstattung. Es ist aber nicht der erste größere Druckauftrag.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.

Lieber Experte, danke, ***** ***** sich bis jetzt den Abend um die Ohren geschlagen haben. Da ich aber morgen sehr (SEHR) früh raus muss (Schichtdienst), würde ich gerne für heute abbrechen. Darf ich morgen weiter nach Ergebnissen bzw. Gründen fragen, oder müssen wir das heute abschließend bearbeiten? Viele Grüße, ******

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Monaten.

Guten Tag,

wir können heute Abend oder zu einen späteren Zeitpunkt weitermachen, dies ist kein Problem.

-

Aber für eine Firma machen Sie die Ausdrucke nicht, dann wäre es schade um den verbrauch schließlich verwendet man dort Laserjet.

Fehler könnte vermutlich am Druckgerät liegen bzw. an der Größe des Fotos selbst, möchte mich da im Moment aber nicht festlegen

-

MfG

(Bitte keine persönlichen Angaben hinterlassen)

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Monaten.

Haben Sie es einmal versucht als Jpeg und als PDF gespeichert und dann gedruckt?

Den sonst könnte ich auch meinen das ihr Drucker selbst einen Fehler hat und Garantie haben sie ja auch

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Sehr geehrter Experte,doch, die Frage zum Einsatz von PDF habe ich bereits beantwortet. (8.4. / 7:09 Uhr). Umwandlung in PDF bringt nichts, da es um eine Kombination von Text und Bild geht.
An der Bildgröße kann es m.E. auch nicht liegen. Ich habe die jpg-Grafik (Größe 1,4 MB) in eine png-Grafik (Größe 3,16 MB) umgewandelt und eingebunden. Diese hat er dann porblemlos ausgedruckt.
Auch eine andere jpg-Grafik hat er komplett und unverändert ausgedruckt, so dass das Gerät eigentlich keinen Fehler haben dürfte.
Wie man auf dem Ausdruck, den ich Ihnen gesandt habe, erkennen kann, ist NUR die Grafik von dem Problem betroffen. Der dahinter liegende Text geht ganz normal durch.
Und zum Schluss noch: nei, die Ausdrucke sind nicht für eine Firma, sondern komplett privat (sonst würde ich ganz einfach den Firmen-IT-Techniker ansprechen!)Viele Grüße
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Monaten.

Guten Tag,

es war nur eine Fragestellung mehr nicht!

Wen es nur bei diesen einen Ausdruck zum Fehler kommt, kann ich es mir nicht erklären und werde nicht weiter an ihrer Anfrage arbeiten

-

Ziehe mich zurück, vielleicht hat einer meiner Kollegen noch eine Antwort darauf