So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 610
Erfahrung:  Industrie Elektroniker Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
Tronic ist jetzt online.

Anzeige Tintenauffangbehälter fast voll; Wie kann ich die

Kundenfrage

Anzeige Tintenauffangbehälter fast voll;

Wie kann ich die Anzeige zurück stellen.?

Und später den Auffangschwann ersetzen?

Gepostet: vor 5 Monaten.
Kategorie: Drucker
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 5 Monaten.

Lieber Kunde, willkommen auf JustAnswer. Ihre Frage wurde an mich weitergeleitet.
Gerne versuche ich Ihnen zu helfen, allerdings wird das nicht recht einfach sein, da es sich hierbei um eine Sicherheitssperre handelt.
Zuerst muss das Gerät in den Servicemode .
Dazu gehen Sie wie folgt vor.
Drucker ausschalten ( Deckel schließen )
USB Kabel anstecken
Stop Taste drücken und halten
Power Taste ebenfalls drücken und halten
Wenn LED aufleuchtet Stop Taste loslassen und*****uuml;cken.
Dann die Power Taste ebenfalls loslassen.
Wenn Sie soweit sind, bitte kurz melden.
Sie benötigen noch ein spezielles Programm . Das lade ich Ihnen dann hier hoch. ( V3400)

Wenn das Gerät im Servicemode ist, ist möglich die Schaltfläche bei InkAbsorberCounter anzuklicken.
Hier aus dem Menü Punkt für Punkt auswählen und jedesmal rechts auf SET klicken.
Irgendwann erscheint ein OK.
Wenn das der Fall ist dann oben auf EEPROM Save, und Drucker aus und wieder einschalten.

Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 5 Monaten.

Entschuldigen Sie , aber Anruf geht im Moment nicht.

Würde ja auch nicht viel bringen, da ich nicht sehen kann was am Monitor angezeigt wird.

Wo gibt es Probleme ?

Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 5 Monaten.

Haben Sie es geschafft in den Servicemode zu kommen ?

Wenn ja kann ich den den Rest per Fernwartung mit dem Tool machen.

Bitte um Rückantwort.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Guten Morgen Herr Brunner.
So wie von Ihnen angegeben bin ich bis zur Einrichtung des Programms
(V3400) gelangt.
Bitte laden Sie mir das Programm hoch und beraten mich über die weitere
Vorgehensweise-
Gruß
Werner Müller
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 5 Monaten.

Hallo.

Das habe ich doch schon oben alles beschrieben :-/

Das Programm ebenfalls hochgeladen. ( Diese ZIP Datei zum anklicken )

Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 5 Monaten.

Haben Sie es nun geschafft den Zähler zurückzusetzen ?

Bitte um Rückmeldung ! Vielen Dank.