So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Jürgen.
Jürgen
Jürgen, Produktmanager MFP-Systeme
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 1063
Erfahrung:  Service Drucksysteme/Vertrieb Drucksysteme
81622276
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
Jürgen ist jetzt online.

mein Drucker Pixma MG3650 nimmt dem Befehl zum Scannen nicht

Diese Antwort wurde bewertet:

mein Drucker Pixma MG3650 nimmt dem Befehl zum Scannen nicht an, der Befehl zum Drucken funktioniert;

Ich habe den Drucker mir der gelieferten CD installiert MG3600. Die Verbindung erfolgt über USB.

Beim installieren gebe ich das an, aber die LED für LAN Verbindung leuchtet immer. Beim Befehl zu Scannen über erscheint die Meldung, keien Verbindung zum Drucker.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Sehr geehrter Kunde,
vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Anfrage an JustAnswer gewandt haben Bitte haben Sie noch etwas Geduld MfG Jürgen

Sehr geehrter Kunde,
Zunächst bitte ich Sie noch um folgende Informationen:
1. Welches Betriebssystem und Bitvariante verwenden Sie?
___________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Ich unterstütze den fairen Umgang im Internet. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland.

Sehr geehrter Kunde,
gestern habe ich Sie, um Ihre Anfrage weiterzubearbeiten, um weitere Informationen gebeten. Bis jetzt habe ich dazu noch keine Rückantwort erhalten.
Ist damit Ihre Anfrage erledigt oder kann ich Ihnen in anderer Form weiterhelfen?
Wenn NEIN dann ziehen Sie bitte Ihre Anfrage zurück.
___________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Ich unterstütze den fairen Umgang im Internet. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Das Betriebssystem ist Windows 10, aber was ist Bitvariante?
Mein Laptop ist ACER V3-372-51HS i5-6200U/8GB/256GB SN:NXG7AEG0196270D80E6600
Der Drucker ist Canon PIXMA MG 3650 RMC:K10425
wie gesagt, der Befehl zum Drucken von PC aus funktioniert, aber der Befehl zum Scannen nicht.
Beim Installieren wähle ich den Anschluss "USB" aus, weil W-Lan vorgewählt ist.
Am Drucker leuchtet immer die LED mit dem Antennensignal.
Ich habe mit der mitgelieferten CD installiert, schon deinstalliert, neu installiert, es hilft nichts.
Wenn ich versuche, über das Internet eine Installation herunterzuladen, meldet das System, dass ich bereits installiert bin.

Sehr geehrter Kunde,

die Bitvariante ist die Datenrate für die Ihr Prozessor ausgelegt ist. Aktuell gibt es 32 und 64 Bit. Bei Windows könne Sie das wie folgt herausfinden.

  1. Mit rechter Maustaste das Windows-Fenster (unten links in der Ecke) anklicken.
  2. Mit linker Maustaste System auswählen.
  3. Wie in der Anlage dargestellt wird die Bitvariante hier angezeigt.

___________________________________________________________________

Wir sind herstellerunabhängig. Ich unterstütze den fairen Umgang im Internet. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
es handelt sich um ein 64 bit system

Sehr geehrter Kunde,

die WLAN LED brennt dauernd um zu signalisieren dass WLAN im Drucker aktiv ist. Diese Verbindung können Sie aber nur dann Nutzen (WIFI direkt) wenn auf Ihrem Rechner ebenfalls eine WLAN Schnittstelle aktiv ist oder Sie ein WLAN-Netzwerk über einen Router eingerichtet haben. Sie benutzen aber die USB-Schnittstelle und würde ich wie folgt vorgehen.

  1. Trennen sie Netz- und USB-Anschluss des Druckers.
  2. Deinstallieren Sie die bisherige Druckeranbindung entweder über die Desktop-APP des Druckers oder über die Systemsteuerung (Windowsfenster mit rechter Maustaste, Systemsteuerung, Programme deinstallieren, Canon Installation auswählen und deinstallieren, Systemneustart).
  3. Laden Sie sich die komplette Software vom folgenden Link aus Ihren Rechner https://www.canon.de/support/consumer_products/products/fax__multifunctionals/inkjet/pixma_mg_series/pixma_mg3650.aspx?type=drivers&language=&os=WINDOWS%2010%20(64-bit)
  4. Führen Sie die .exe Datei als Administrator (mit rechter Maustaste anklicken) aus und folgen genau den Anweisungen.

Das müsste funktionieren.

___________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Ich unterstütze den fairen Umgang im Internet. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Also, ich habe jetzt alles ausprobiert, es geht nach der Installation immer das blaue Signal für W-Lan Anschluss an.
Wenn ich über das Quick Menu den Befehl "Dokument scannen" wähle, kommt zuerst die Meldung "Die Verbindung mit dem Scanner ist aus folgenden Gründen nicht möglich: - Scanner ist ausgeschaltet bzw. -USB Kabel wurde abgezogen".
Aber der Drucker ist an und das USB Kabel ist dran, der Druck führt auch den Befehl "Drucken" aus, er druckt!
Was kann ich noch tun?

Sehr geehrter Kunde,

haben Sie die Maßnahmen so durchgeführt wie am 17.01.2018 01:11 beschrieben.

Zur Verwendung der Scannfunktion ist die Installation eines Scann-Treibers erforderlich (siehe ab Seite 519 in der BA). Die Installation des Quick-Menüs schließt das nicht automatisch mit ein. Quick Menü ist lediglich eine Verwaltungshilfe diverser Funktionen. Da ich mangels Gerät Ihre Installation nicht nachvollziehen kann, biete ich Ihnen unter Premium Service eine Online-Installationsunterstützung an.

MfG Jürgen

Jürgen, Produktmanager MFP-Systeme
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 1063
Erfahrung: Service Drucksysteme/Vertrieb Drucksysteme
Jürgen und weitere Experten für Drucker sind bereit, Ihnen zu helfen.

Sehr geehrter Kunde,

wann wäre es Ihnen zeitlich recht?

MfG Jürgen

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
hallo Jürgen,
vielen Dank für Ihre Nachricht,
heute mittag zwischen 14:00 Uhr und 16:00 Uhr wäre es mir recht
mfg
Hubert Hoffmann

Sehr geehrter Kunde,

ok dann bis kurz nach 14:00.

MfG Jürgen

Sehr geehrter Kunde,

ich muss den Termin auf 15:00 verschieben. Das geht doch auch ok?

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
ja, alles klar

Sehr geehrter Kunde

verwenden Sie den übermittelten Link um sich in die Remote-Assistenz einzulocken.

MfG Jürgen

http://www.justanswer.de/remotedesktop/join.aspx?Session=0cfd45f8-ce9c-48b8-8776-e1e48679d25e

Sehr geehrter Kunde,
ich bedanke ***** *****ür das geführte Telefonat während der Remoteverbindung und wünsche Ihnen noch einen schönen Tag.
___________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Ich unterstütze den fairen Umgang im Internet. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Die Fragen sind erfolgreich beantwortet, die Bewertung habe ich mit Bonus gemacht.
Danke für die Hilfe.
Hubert Hoffmann

Sehr geehrter Kunde,

danke für Ihre Anerkennung.

Wenn Sie mal eine ruhige Minute haben befassen Sie sich doch mal mit dem Einbinden Ihres Druckers in das WLAN (ist in der BA beschrieben). Damit umgehen Sie einmal die Kabegebundene Verbindung und können auch von Ihrem Pad oder Phone aus drucken.

Sehr geehrter Kunde,
gestern habe ich Sie, um Ihre Anfrage weiterzubearbeiten, um weitere Informationen gebeten. Bis jetzt habe ich dazu noch keine Rückantwort erhalten.
Ist damit Ihre Anfrage erledigt oder kann ich Ihnen in anderer Form weiterhelfen?
Wenn NEIN dann ziehen Sie bitte Ihre Anfrage zurück.
___________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Ich unterstütze den fairen Umgang im Internet. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Meine Anfrage hat sich mit der telefonischen Beratung gestern erledigt, vielen Dank ***** *****ür den Tip mit der WLAN- Anbindung.

Sehr geehrter Kunde,

Danke ***** ***** nicht mehr antworten.

MfG Jürgen