So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 6400
Erfahrung:  PC Servicetechnik Hardware Drucker
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
autsch_news ist jetzt online.

habe ein Problem mit Epson WF 7620

Kundenfrage

habe ein Problem mit Epson WF 7620;

Der Fehlercode 0x97 erscheint nach dem der Drucker etwa nur 4 Zeilen einer Seite druckt. Ein und Ausschalten hat nicht funktioniert. Kaufdatum 19.01.2016.

Puhh, alle Stecker ziehen hat auch nicht geholfen, Patronen sind ca. 4 Wochen alt, letzter Druck vor ca. 2 Wochen ohne Probleme.

Gepostet: vor 7 Monaten.
Kategorie: Drucker
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 7 Monaten.

Sehr geehrter Kunde,

gehen sie wie folgt vor um den Fehler 0x97 zu beheben

Alle Stecker abziehen

Alle Patronen rausnehmen

Dann einmal einschalten (ohne Strom)

Danach Stromstecker rein

Starten

Patronen neu installieren

Der Drucker wird dann in den meisten Fällen wieder funktionieren, weil er sich neu initialisiert und die Patronen neu einlaufen lässt.

-

Diese Info kommt vom Epson Kundensupport (selbst ein ähnliches Problem gehabt)

-

Konnte ich ihnen weiterhelfen mit der Info?

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Hallo, nein hatte gestern schon geantwortet, dürfte nicht angekommen sein. Nein es hat sich leider nichts verändert.
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 7 Monaten.

Guten Tag,

handelt es sich um Original Patronen von Epson bzw. um NoName von einen anderen Hersteller?

Wenn das Gerät zulange Ausgeschalten steht, trocknen alle Patronen sowie im Patronenhalter trocknet auch alles ein

-

Sofern Sie keine Original Patronen verwenden (aber auch bei Original) folgendes machen

Sie benötigen dazu folgendes

Isopropanol Alkohol 93% verflüchtigt (in der Apotheke erhältlich zu 25ml) oder destilliertes Wasser

Wattestäbchen oder fusselfreies nicht benötigtes Tuch

-

WF7620 Stromlos machen, nicht das Sie einen Stromschlag erhalten!

Alle Patronen entfernen und in ein Plastikhülle geben und luftdicht verschließen

Nun nehmen Sie das Wattestäbchen und beträufeln es mit der flüssigen Mittel und reinigen im Inneren sämtliche Einlaufstutzen wo die Farbe ist, reinigen Sie auch die Kontakte

Danach trocknen und die Patronen wieder einsetzen, eventuell vorher kurz schütteln vor dem Einbau

Den Drucker Einschalten und die Initialisierung laufen lassen

-

Wie ist es nun?

-

Fehler 0x97 bedeutet eigentlich das Aus für einen Drucker besonders dann wen man eben NoName verwendet und die Garantie ist auch weg

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 7 Monaten.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von Justanswer

Customer/p>