So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 615
Erfahrung:  Industrie Elektroniker Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
Tronic ist jetzt online.

Mein Drucker epson SX 218 Stylus, hörte plötzlich auf zu

Kundenfrage

Mein Drucker epson SX 218 Stylus, hörte plötzlich auf zu drucken mit der Fehlermeldungg:
Papierstau, Papierstau entfernen
W-03
Was ist zu tun?
Ich bin kein IT-Experte und mein know how ist begrenzt.
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Drucker
Experte:  Moderator hat geantwortet vor 1 Jahr.
SERVICE-MITTEILUNG
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten bitten wir Sie, sich mit uns über
E-Mail:***@******.***
oder
Telefon Montags bis Freitags von 10:00-18:00 Uhr:
• Deutschland: 0049(###) ###-####
• Österreich: 0043###-##-####
• Schweiz: Leider ist diese Rufnummer aus techn. Gründen derzeit nicht erreichbar
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrter Kunde,

Fehler W 03 kann vieles bedeuten

Papierschnipsel im Inneren des Gerätes in der auf einen Sensor, in der Scanner Einheit gestautes Papier oder Verunreinigungen der Sensoren.

-

Haben Sie die Möglichkeit das Gerät im Inneren einmal ausblasen zu lassen mit einen Luftschlauch?

Sonst wird es schwierig hier etwas zu machen ohne das das Gerät komplett zerlegt werden muss Vor Ort

-

Kann natürlich auch ein Altersbedingter Fehler in der Elektronik sein, immerhin gibt es das Gerät schon einige Jahre

-

Danke für die Info