So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 14633
Erfahrung:  Industrie Elektroniker Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
Tronic ist jetzt online.

Ich habe einen CANON - Drucker - Modell MG 6400 series USB

Kundenfrage

Ich habe einen CANON - Drucker - Modell MG 6400 series USB 001
Ich habe den Drucker heute Morgen angestellt. Da kam folgender
Ausdruck "Es ist ein Druckerfehler aufgetreten" - 5 BOO - Wenden
Sie sich an den Service Center".
Was ist zu tun?
Vielen Dank ***** ***** Mithilfe!
- Peter Pohl -
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Drucker
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 1 Jahr.

Hallo und herzlich willkommen bei Justanswer!

Vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage an Justanswer gewandt haben. Wir sind herstellerunabhängige Experten und Ihre Frage wurde durch Justanswer an mich vermittelt.

Der Fehler bedeutet, dass ein Fremdkörper im Drucker den Druckkopf blockiert.

Auf der folgenden Seite finden Sie bebilderte Hinweise dazu wie Sie hier vorgehen können. Leider ist immer ein Werbeblock zwischen den einzelnen Abschnitten auf der Seite vorhanden. Diese müssen Sie jeweils überspringen beim Lesen:

http://tuhlteim.de/canon-pixma-fehler-5b00-error-totalschaden-reset

Ich hoffe diese Information hilft Ihnen weiter. Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 1 Jahr.

Entschuldigen Sie bitte, das war leider falsch. Bei Ihrem Modell bedeutet der Fehler, dass das Tintenkissen für die Aufnahme der überschüssigen Tinte getauscht werden sollte.

Versuchen Sie daher bitte die Beschreibung auf der folgenden Seite auszuführen um den Zähler zurück zu setzen:

https://dl.dropboxusercontent.com/u/11569733/JAA1/customer/12-03-_2017_12-16-14.png

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Ihr Experte Tronic

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 1 Jahr.

Ich habe Ihre Frage beantwortet, aber leider haben Sie meine Antwort bislang weder positiv bewertet, noch haben Sie mir gesagt welche Informationen Sie noch vermissen.

Bitte geben Sie mir in der Textbox unter meiner Antwort eine Rückmeldung wenn Sie noch weitere Informationen benötigen, oder schließen Sie die Frage durch eine positive Bewertung meiner Antwort ab, damit meine Bemühungen nicht unhonoriert bleiben.

Vielen Dank für Ihre Fairness.