So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Windows_Support.
Windows_Support
Windows_Support, Sonstiges
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 2588
Erfahrung:  Microsoft Zertifikate of Excellence, Zertifikate of CompTIA, A+ und I-net+ , IHK Ausbildereignungsprüfung, IHK Netzwerkmanager
87968205
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
Windows_Support ist jetzt online.

Mein Drucker HP 4622 all in one zeigt den Fehler Oxc19a0042,

Kundenfrage

mein Drucker HP 4622 all in one zeigt den Fehler Oxc19a0042, fehlender oder defekter Druckkopf an. Was kann ich tun.
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Drucker
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 1 Jahr.

Hallo und herzlich Willkommen,
JustAnswer ist ein unabhängiges Team von Experten und ich freue mich Ihnen helfen zu dürfen.
Nun möchte ich aber zunächst auf Ihre Frage antworten:

Der von Ihnen beschriebene Fehler Nummer 0xC19a0042 deutet auf ein Problem am Druckkopf hin.

Zunächst sollten Sie einmal den Druckkopf aus dem Gerät entfernen um dann zu prüfen, ob die Kontakte am Druckkopf möglicherweise verschmutzt sind. Ist das der Fall, so sollten Sie diese mit einem Fusellfreien Tuch reinigen.

Wie alt ist das Gerät, hat es noch Garantie ? Haben Sie immer Original HP Tinte verwendet ?

Kennen Sie die grobe Seitenzahl die bisher gedruckt wurde ?

Sofern das Gerät noch Garantie hat, so kann der Hersteller dirket einen Austausch vornehmen und die komplette Abwicklung übernehmen.

Anbei die Telefonnummern des telefonischen HP Supports:
Deutschland: 01805/652180
Österreich: 0820/874417
Schweiz: 0848/672672

Viele Grüße
Ihr Experte
Windows Support

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Wie wird der Druckkopf entfern? Der Drucker ist 4 Jahre alt und nur für den Hausgebrauch verwendet worden.
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 1 Jahr.

Danke für die Rückmeldung, nach erneuter Prüfung musste ich leider feststellen, das Ihr Druckkopf im Gerät fest verbaut ist und somit nicht entnommen werden kann.

Bitte folgen Sie daher dieser Anweisung um eine Wartung vorzunehmen

Link

Grüße

Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 1 Jahr.

Haben Sie immer Original HP Tinte verwendet ?

Bei NICHT Original Tinte kann es zum verkleben der Düsen / des Druckkopfs kommen.

Daher sollten Sie immer Original Tinte verwenden.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Leider haben alle Hinweise und Tipps nicht zum Erfolg geführt.
Daher werde ich mein Gerät nun doch zu einem Fachhändler bringen müssen.
Insofern bin ich dann auch nicht bereit, die Gebühren zu zahlen.
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 1 Jahr.

Lieber Fragesteller,

leider haben Sie mir nicht auf meine Fragen geantwortet, daher ist es schwer Ihnen eine passende Lösung zu übermitteln.

Sie haben mir kein Feedback über das Alter, die verwendete Tinte oder auch die Seitenzahl mitgeteilt.

Nur anhand der Fehlermeldung deutet alles auf einen defekten Druckkopf hin. Sofern Sie NICHT-HP Tinte verwendet haben, ist womöglich Ihre Garantie erloschen und der Händler wird Sie zu einer teuren Reparatur auffordern.

Grüße

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Es wurde immer und ausschließlich original HP Tinte verwendet. Der Drucker wird nur für den normalen Hausgebrauch verwendet und ist genau suf den Tag 4 Jahre alt.
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 1 Jahr.

Danke für die Rückmeldung,

Sie haben ja bestimmte schon mehrfach die "Reinigung des Druckkopfs" durchgeführt, dies geht über das Bedienfeld des Druckers (SETUP > EXTRAS > DRUCKKOPF REINIGEN).

Als letztes könnten sie noch eine Entlüftung der Tintenpatronen durchführen - dies wird hier beschrieben unter SCHRITT 4:

Link

Sofern Sie das gemacht haben und auch das keine Besserung gebracht hat, so ist die Ursache - wie auch schon die Fehlermeldung sagt - der Druckkopf. Leider kann dieser bei Ihrem Modell nicht entfernt werden.

Grüße

Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrter Fragesteller,
seit meiner letzten Nachricht vor ein paar Tagen habe ich leider noch keine Rückmeldung von Ihnen erhalten. Darf ich daher höflich nach dem aktuellen Stand fragen.
Vielen Dank & Grüße
Ihr Experte

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Habe mir inzwischen einen neuen Drucker gekauft.
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 1 Jahr.

Danke für die Rückmeldung,

laut einigen Erfahrungsberichten von anderen Benutzern ist das alte Gerät leider nicht von langer Lebensadauer. Werfen Sie dazu einen Blick auf die folgenden Rezensionen

https://www.amazon.de/product-reviews/B008ZMI7SW/ref=cm_cr_dp_hist_one?ie=UTF8&filterByStar=one_star&reviewerType=all_reviews&showViewpoints=0

Ich wünsche Ihn daher viel Glück mir Ihrem neuen Gerät und das dieser länger hält als der alte

Danke ***** ***** gute für Sie.