So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Experte.
Experte
Experte, Industriemeister Elektrotechnik FR Nachrichtentechnik
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 182
Erfahrung:  als Elektroniker bringe ich auch in diesem Bereich Erfahrungen mit
35977813
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
Experte ist jetzt online.

Canon Drucker MG 7550 druckt die Farben nicht vollständig

Diese Antwort wurde bewertet:

Canon Drucker MG 7550 druckt die Farben nicht follsrängig. Was ist das Problem? Danke ***** ***** Grüssen ***

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
vielen Dank, ***** ***** sich an JustAnswer gewandt haben. Ich möchte versuchen Ihnen so gut es geht zu helfen.
Das kann einige Gründe haben.
Da sie aber bereits neue Patronen genutzt haben, nehme ich an, dass diese
1. nicht alt sind, sie 2. den Klebestreifen von den Patronen entfernt haben und 3. sie die Patronen vorm einsetzen gründlich geschüttelt haben und der flüssige Inhalt deutlich hörbar war?!
Wenn dem so ist, kann es an den Düsen des Druckers liegen. Führen sie zunächst eine Düsenreinigung mit der Druckersofware durch (evt. ein zweites Mal) und testen danach die Funktion.
Wenn sie den Drucker lang nicht genutzt haben, oder nur Schwarz weiß Drucke gemacht haben, kann es auch sein, dass der Druckkopf leicht eingetrocknet ist.
Sie müssen für die Reinigung die Patronen entnehmen, den Druckkopf ausbauen (einfache Wartungsarbeit) und diesen dann mit lauwarmen Wasser und einem fusselfreien Tuch an der Unterseite reinigen. Um hartnäckige Verunreinigungen zu beseitigen, können sie den Druckkopf bis maximal der Boden des Druckkopfes leicht bedekt ist in warmes Wasser ohne Zusätze stellen und ihn danach mit einem Tuch reinigen.
Achten sie darauf, dass in keinem Fall Wasser oder Fettpartikel von ihren Handflächen auf oder an die Kontakte des Druckkopfes, oder die Patronen kommt! Ebenfalls aufpassen, dass keine Tinte an die Kontakte, oder den Rest des Innenlebens kommt.
Wenn das nicht hilft, geht nur ein neuer Druckkopf. Aber so schlimm sollte es nicht sein, da der Druckkopf nicht so schlimm eingetrocknet erschein.
Von daher sollte nach den obigen Maßnahmen alles wieder funktionieren.
Hier als visuelle Hilfe ein Video, dass das Prinzip der Reinigung erläutert.
http://youtu.be/FtFIyTybaJw
Hatte den Link vergessen. Entschuldigung.
Guten Morgen sehr geehrter Kunde,
konnten sie die obigen Maßnahmen ausführen, oder haben sie noch Fragen?
Sehr geehrter Kunde, wenn sie keine Fragen mehr haben, würde ich um eine positive Beurteilung bitten, nur so erhalte ich meine anteilige Entlohnung für meine Bemühungen.
Experte und weitere Experten für Drucker sind bereit, Ihnen zu helfen.