So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 6463
Erfahrung:  PC Servicetechnik Hardware Drucker
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Drucker nimmt den Druckbefehl vom Leptop nicht mehr an. Drucker

Diese Antwort wurde bewertet:

Drucker nimmt den Druckbefehl vom Leptop nicht mehr an.
Drucker ist ein hp OFFICEJET 45oo
Kann man das beheben?

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

Setzen Sie den Drucker zurück mittels eines Hard Reset

Im eingeschalten Zustand das Netzkabel entfernen und das Verbindungskabel vom Drucker zum Computer

Ca. 5 Minuten warten

Anschließend das Netzkabel wieder anschließen und das USB Kabel

Danach den Computer Neustarten

Wie ist es nun?

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Fehler nicht behoben.

Guten Tag,

gehen Sie wie folgt vor

Start (Links unten) ---suchen Sie unter Programme und Dateien suchen cmd mit der Maus Rechtsklick "Als Administrator ausführen" --- folgende Kommandos eingeben (pro Zeile je mit Enter bestätigen):

net stop Spooler und mit Enter bestätigen

sc config spooler depend=RPCSS und mit Enter bestätigen

net start Spooler und mit Enter bestätigen

Das sollte dazu führen, das der Spooler Dienst konfiguriert wird, so das er wieder

gestartet werden kann

Anschließend starten Sie den Computer Neu

Wie ist es nun?

Die andere Möglichkeit wäre, den Drucker Treiber komplett entfernen und danach Neuinstallieren.

Ist ihr Drucker unter Start--Geräte und Drucker---Als Standarddrucker gekennzeichnet (mit einer grünen Markierung)

Wen nicht, klicken sie ihren Drucker mit der rechten Maustaste an und wählen "Als Standard Drucker festlegen"aus

Guten Tag,

wie ich sehe haben Sie die letzten beiden Antworten angesehen.

Falls Sie noch Schwierigkeiten haben, kann ich es mir auch per Fernwartung ansehen wen es für Sie in Ordnung ist.

Danke für die Rückmeldung

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ich habe.den Drucker entfernt und neu Installiert.

Das andere klappte nicht.

Danke für Ihre hilfe,man lernt nie aus.

****

Guten Tag,

aus der Ferne ist es leider schwierig, deshalb hatte ich ihnen auch angeboten das ich es mir per Fernwartung ansehe.

Gebe die Informationen weiter an den Kundendienst

Mfg

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ich habe den Drucker entfernt und neu Instaliert.

Das andere klappte nicht.

Vielen Dank für denTip,man lernt nie aus.

Wolfgang Grams

Guten Tag,

danke für die Rückinfo das es wieder funktioniert.

Oftmals ist es die einzige Möglichkeit wen absolut nichts funktioniert oder wen ein anderer Treiber installiert wurde und dieser sich dazwischengedrängt hatte.

Möchte Sie noch um eine positive Bewertung mit den angehängten Smiley :-) am Ende der Nachricht bitten.

Sie können wählen zwischen Frage beantwortet, Informativ und Hilfreich sowie Toller Service.

Vielen Dank ***** ***** Gute weiterhin

Gerd Ed.

autsch_news und weitere Experten für Drucker sind bereit, Ihnen zu helfen.