So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 6517
Erfahrung:  PC Servicetechnik Hardware Drucker
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Hallo Leute, ich habe einen Brother MFC-7440N (Multifunktionsgerät)

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo Leute, ich habe einen Brother MFC-7440N (Multifunktionsgerät) und das folgende Problem: Während eines Druckvorgangs zeigte das Display einen Papierstau ("Stau innen") an. Bei der Behebung des Problems ist lt. Anleitung vorgesehen, die Frontklappe zu öffnen und die Tonereinheit herauszunehmen.
Das aber klappt nicht, weil sich diese Einheit partout nicht bewegen lässt! auch nicht unter Drücken sämtlicher Hebel etc.
Frage: Was kann ich tun?

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

Machen Sie den Drucker Stromlos indem Sie das Netzkabel entfernen und das Anschlusskabel zwischen Drucker und Computer

Warten Sie einen kurzen Moment

Anschließend öffnen Sie die Klappe und schieben mit der Hand nach Links oder Rechts den Patronenwagen

Konnten Sie nun das ganze herausnehmen?

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Nein - Die Tonereinheit klemmt nach wie vor

Wen Sie die Tonereinheit herausnehmen, müssen Sie diese zuerst kurz nach unten drücken und dann herausnehmen

Ist der Entriegelungshebel (grün) nach unten gedrückt?

http://support.brother.com/g/b/faqend.aspx?c=de&lang=de&prod=mfc7440n_all&ftype3=2043&faqid=faq00000065_044

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Nach nochmaligem Versuch hat es geklappt. Ein Probedruck verlief positiv! Vielen Dank!

Guten Tag,

gerade bei Laserdrucker muss man diesen immer eine Kurzzeit geben damit diese Abkühlen.

Möchte Sie noch um eine positive Bewertung mit den angehängten Smiley :-) am Ende der Nachricht bitten.

Sie können wählen zwischen Frage beantwortet, Informativ und Hilfreich sowie Toller Service.

Vielen dank ***** ***** Gute weiterhin

Gerd Ed.

autsch_news und weitere Experten für Drucker sind bereit, Ihnen zu helfen.