So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Citroën
Zufriedene Kunden: 2421
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Citroën hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Klimaanlage kühlte 24 Stunden nicht mehr, nachdem Kühlmittel

Diese Antwort wurde bewertet:

Klimaanlage kühlte 24 Stunden nicht mehr, nachdem Kühlmittel gefüllt war.
Werkststt konnte un dichte Stelle nicht finden.
Wie kann man undichte Stelle finden?
Was wurde die Reparatur kosten?
Wer kann das in Dortmund das günstig reparieren?

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ihre Anfrage habe ich hier bei JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Nachdem Kühlmittel aufgefüllt wurde kommen noch ein paar mehr Dinge in Betracht, dass die Anlage nicht mehr kühlt. u.a..

- defekter Kondensator

- defekter Kompressor

- undichter Schlauch

Wenn alle weiteren Komponenten ausgeschlossen wurden, kann ein defekter Schlauch wie folgt aufgefunden werden

- KONTRASTMITTEL

das wird über verschiedene Methoden dem Kältemittel zugefügt (z. B. Spotgun-Kontrastmittel oder Dye-Cartridges)

- SPOTGUN/PRO-SHOT

mit der Spotgun-Kartuschenpresse oder dem Pro-Shot System wird die genau benötigte Menge an Kontrastmittel injiziert. Weiterer Vorteil: Das Kontrastmittel kann bei befüllter Anlage eingebracht werden.

- LECKSUCHLAMPEN

ausgetretenes Kontrastmittel wird mit der UV-Lampe sichtbar gemacht und auf diese Weise das Leck lokalisiert.

Auch gibt es noch die Möglichkeit das Leck mit sog. Formiergas oder mit einem Stickstoffset. Beide Arten sollten Ihrer Werkstatt bekannt sein.

Bei der Reparatur der Klima, sollte ein Betrag von 500 Euro veranschlagt werden, sofern keine Teile, wie Kompressor oder Kondensator ersetzt werden müssen.

Sie können damit zum einen zu A.T.U. fahren, die recht günstig derartige Reparaturen ausführen oder auch eine Fachwerkstatt wie z.B. B. Fuhrmann Einzelhandel GmbH

Brennabor Str. 10 in Dortmund aufsuchen.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

MechanikerTom

Sehr geehrter Ratsuchender,

ich habe mir die Zeit genommen, Ihnen bei Ihrem Problem weiter zu helfen. Ich würde mich freuen - sofern keine Nachfragen mehr sind - das meine Antwort eine Bewertung findet, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

MechanikerTom

MechanikerTom und weitere Experten für Citroën sind bereit, Ihnen zu helfen.