So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Citroën
Zufriedene Kunden: 4861
Erfahrung:  Ford Master, Citroen Servicetechniker, Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Citroën hier ein
experteer ist jetzt online.

Habe einen Citroen C4 Grand Picasso 1,6 HDI, 170000 km,

Diese Antwort wurde bewertet:

Habe einen Citroen C4 Grand Picasso 1,6 HDI, 170000 km, Erstbesitz. EZ11.2008.

Betreff: Turbo.
Pfeifen bei Drehzahl noch ohne Leistungsverlust, aber nicht mehr lange. Nach dem Dieselfiltertausch hat er gepfiefen. Habe sehr lange gestartet weil das Entlüften nicht so wollte. Vermutlich irgendetwas in die Ansaugung gekommen meint der Citroen Typ. Weiß schon die Diesel Leitungen haben nichts mit dem Ölkreislauf gemeinsam. Habe gehört, wenn er pfeift ist es eher die Abgassituation durch vollen Partikelfilter, und nicht die Ölschmierung. Aber davon will er auch nichts hören, weil der Partikelfilter noch nicht aufleuchtet.

https://www.motair.de/fileadmin/media/motair/werkstattinfo/2014/Dokumentation_1_6_HDi.pdf

http://www.turbo-tec.eu/at/wp-content/uploads/formulare/einbauanleitung-psa-motor-1-6-hdi.pdf

ich weiß über die Problematik des 1,6 HDI Motors bezüglich Turboprobleme sehr genau Bescheid. Zu dünne Ölleitungen zum und vom Turbo weg. Das Feinsieb in der Hohlschraube ab 50.000 km herausgeben. Die Einspritzdüsen laufend bei Ölwechsel nachziehen und regelmäßig Service, und und und. Ich habe bereits den 2. Turbo, jetzt kommt der dritte. Reparatur vor 50.000 km aufwendig bei Citroen durchgeführt.

Jetzt steht Fahrzeug wieder bei Citroen. Sie sollen mir einen Kostenvoranschlag machen. Ich habe Ihnen die Aufwendigen Schritte die von Profis empfohlen werden alle gesagt. Aber bei einigen Punkten steigen sie vollkommen aus. Durchsicht ja, Ölwanne und Saugrohr Kontrolle ja, 2 Spülungen und Einspritzdüsen und Festigkeit und Sauberkeit ja. Schläuche austauschen ja. JA aber Belüftungs Brücke reinigen oder ersetzen nein, Vakuumpumpe kontrollieren oder tauschen nein, Ölpumpe kontrollieren bzw Dichtung tauschen nein, nur Sichtkontrolle, Öldrucke messen, vielleicht mit verzehrten Gesicht. Immer Argument, Auto alt, kauf dir einen neuen. Auf Frage alle Wasserschläuche austauschen, warum die werden nicht kaputt, Kurbelgehäuseentlüftung kontrollieren, dass ist alles zu aufwendig.Ansaugbrücke, Zylinderkopf, Hydrostössel, kontrollieren, alles zu aufwendig,

Ist eine große Firma, aber ich befürchte, sie wollen einfach nicht 100%. Habe selbst die letzten 50.000 immer das richtige Öl gewechselt, Luftfilter, Dieselfilter, Warm und kalt gefahren, nachlaufen lassen 30 Sekunden, nie schneller wie 130 und 3000 Umdrehungen.

Ich befürchte wieder alles dann für die Fische, oder sehe ich das zu schwarz? Bin 51. habe hohes technisches Verständnis, habe KFZ Spengler gelernt, aber keine Praxis, aber die Bandscheibe ist hinüber, habe keine Bühne und möchte nicht was falsch machen.

Glaubst Du ich soll aufgrund des Alters alles sehr günstig lösen und einen neuen oder gebrauchten kaufen. aber ich hänge an ihm. Er ist ansonsten super in Schuss. Partikelfilter würde ich auch gleich mitmachen und Zahnriemen mit Wasserpumpe.

Ein anderer Mechanikerfreund meint, was erwartest Du von einer 1,6 Maschine, die ist sowieso mit 200t hinüber. Ich kann mir das nicht vorstellen, mit meiner Fahrweise, aber das Turboproblem eben. Neue Reifen, Innenluftfilter, Luftfilter, Ölwechsel, Dieselfilter gerade gemacht.

Was meinst Du? Claro so würde ich in Österreich, vielleicht noch 4000 bekommen. jetzt 2 bis 3000 reinstecken. Um 10.000 würde ich einen 2010er mit 50.000 von einem Pensionisten bekommen. Einen anderen 2010 mit 110.000 um 7500 (AT Nova)?????? Einen 2015er mit 50.000 um 15.000. Aber wieder einen niedrigen Hubraum mit turbo????

Was meinst Du??

vielen Dank ***** *****

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Wenn der Turbo so oft aussteigt ist ein verstopfter Partikelfilter schon eine mögliche Ursache, auch wenn keine Lampe aufleuchtet. Jeder Laderschaden belastet den Filter, deshalb empfehle ich immer den Filter reinigen zu lassen wenn Laderschäden aufgetreten sind.

Eine Bühne ist für den Tausch des Turboladers und des Partikelfilters unablässig, oder wenigstens eine Auffahrrampe, da der Partikelfilter nach unten heraus gezogen wird. Die 1.6HDI sind eigentlich sehr zuverlässig, ist aber einmal der Wurm drin, können die Motoren schon starke Probleme machen.

Die Entscheidung kann ich Ihnen leider nicht abnehmen. Wenn Sie aber jemanden haben der Ihnen beim Tausch hilft können die Kosten stark gesenkt werden.

Den Partikelfilter würde ich nach Deutschland einschicken zur Firma DPF24 oder DOFClean, die Regenerieren die Filter mit der selben Maschine wie PSA und sind bedeutend günstiger als ein neuer Filter. Nach dem Tausch muss der Filter in den Anlernwerten mittels Tester zurückgesetzt werden, dass kann aber jede freie Werkstatt.

Den Lader kann man ebenfalls aus dem Netz holen, dieser kostet mit Dchtungen und allem drum und dran dann um die 600-900 Euro. Eine neue Vakuumpumpe muss sein, sonst haben Sie die Späne gleich wieder überall. Den Ansaugschnorchel der Ölpumpe muss erneuert werden, genauso wie die vor und Rüücklaufleitung und das Feinsieb aus der Schraube raus, das haben Sie schon richtig erkannt. Dann noch ein Ölwechsel, ich denke da sollte man mit etwa 2000 Euro hin kommen.

Gern kann ich Ihnen auch über den Premiumservice gegen eine kleine Zusatzgebühr den Reparaturleitfaden zur Verfügung stellen. Ich denke dass der Wagen ohne diese Reparatur nur schwer zu verkaufen ist, daher sehe ich die Reparatur eigentlich als die erste Wahl an, aber wie gesagt die Entscheidung kann ich Ihnen nicht abnehmen.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Mit vielen Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer Ihr Experteer

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hall!
Danke für Ihre Antwort. Jetzt ist das Fzg. noch zerlegt beim Citroenhändler. Auch die Kupplung soll gemacht werden. Mit Zubehörteilen,außer Zahnriemen und Kupplung in Original 4.600. Ich habe jetzt mit "Spezialabrechnung Chef" 3500 gesagt. Sie haben sich noch nicht gemeldet. Eigentlich hätte ich einen 200 Euro Turbo und 200 Euro Zubehörturbo und Kupplung alles im Bildsegment machen sollen. Dann wär ich im Pfusch vielleicht mit 1000 gefahren, plus Spülungen vielleicht noch 200. Aber jetzt muss ich dies so tun. Halten diese 200-300 Euro Turbos 50.000 km? ÖL und Ladeluft bauen sie nicht ab, sie sagen das ist jetzt nicht notwendig weil der Turbo ja noch Leistung hat. Beim letzten mal vor 50.000 wasr er gebrochen, da machten sie es. Aber Vakumpumpe und Luftbrücke und Ölwanne mit Ölsieb schon?Gruß Kaisermann und Danke.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
und 200 Euro Zubehör Partikelfilter wollte ich schreiben
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
im Billigsegment nicht Bildsegment, sorry
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Habe ihnen auch noch eine Variante offen gelassen. 10.000 Aufzahlung auf Grandpicasso 2017 mit 130 PS 3 Zylinder und 7.900 km. Aber das wird sie nicht reizen vermutlich?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
er war mit 15.900 veranschlagt. ist der 3 Zylinder was? da muss der Turbo ordentlich belastet sein um die Leistung zu bringen? https://www.gebrauchtwagen.at/fahrzeuge/citroen-grand-c4-picasso-puretech-130-feel-edition-benzin/b5a90077-3209-ec61-e053-e350040a2583?from=angebote&index=5&fregfrom=2016&powerfrom=130&powerto=130&bodycolor=14&pricefrom=12500&priceto=17500&safemake=citroen

Ganz Ehrlich, wenn ich lese was noch alles gemacht werden soll, dann habe ich schon große angst, dasss es nicht bei den 3500 bleibt. Einen so billigen Turbo sollte man nicht einbauen, die fliegen meist nach wenigen tausend Kilometern wieder um die Ohren.

Wenn es finanziell für Sie machbar ist, ist der angebotene Picasso eine gute wahl, die dreizylidner sind zwar etwas rappelig, aber robuster als gedacht und 130 PS sind ausreichend. Man weiß ja nicht, durch den häufigen defekt der Turbos kann der Motor schon vorgeschädigt sein. Sie würden jetzt grob gesagt 5900 Euro für Ihr defektes Fahrzeug bekommen (rechnerisch) bei dem Angebot des Autohauses. So viel bekommen Sie nicht wieder fürIhr altes Auto.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
danke ***** ***** Motor braucht nur halben Liter Öl auf 12.000 Km und schnurrt wie ein Kätzchen, speziell wenn ich die Düsen nachgezogen habe. Ich halte dich am laufenden. Ich weiß schon du wartest auf die Bewertung wegen Geldauszahlung. Keine Angst ich bin ein Mensch der vergießt niemanden der es gut mit einem meint. www.vitus-kaisermann.com
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Wenn es mit dem Citroenhändler bzw Meister noch Probleme gibt, dann schalte ich Dich mit Bezahlung für ein Telefonat mit Ihm ein.

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Telefonischen Service biete ich momentan leider nicht an.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Aber mit dem Meister wenns hapert könntest schon 5 Minuten reden, wenn ich es dir bezahle, nur im Notfall???

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Ich biete momentan generell keinen Telefonservice an, leider verschickt das System die Anfragen automatisch.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Danke! Ich akzeptiere Deine Antwort. Aber es wäre ein super Kommunikationstraining für Dich. Besonders was die Persönlichkeitsentwicklung eines Menschen an geht. Ich referiere seit 20 Jahren übe dieses Thema. Lg. Kaisermann

Zuerst einmal möchte ich Sie bitten weiterhin beim Sie zu bleiben, ich denke, dass ein gewisser Abstand zwischen Kunden und Experten der Unterhaltung dienlich ist.

Weiterhin habe ich keinerlei Inetresse an irgendwelchen Coachings, gern beschäftige ich mich mit Ihrem Fahrzeug, aber diese Basis muss reichen. bitte bedenken Sie auch, dass diese Unterhaltung von der Seitenmoderation überwacht wird.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Mit vielen Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer Ihr Experteer

Wussten Sie, dass wir Experten ohne eine Bewertung über die Sternenleiste oben oder eine schriftliche kurze Äußerung des Kunden keine Bezahlung ausgeschüttet bekommen? Bitte geben Sie eine Bewertung ab indem Sie entweder auf die Sternenleidte klicken, oder sich in kurzen Worten äußern. Natürlich stehe ich Ihnen auch nach der Bewertung kostenfrei in diesem Chat zur Verfügung.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Mit vielen Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer Ihr Experteer

Sehr geehrte/r Fragesteller/in, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Mit vielen Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer Ihr Experteer

.

experteer und weitere Experten für Citroën sind bereit, Ihnen zu helfen.