So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Citroën
Zufriedene Kunden: 4343
Erfahrung:  Ford Master, Citroen Servicetechniker, Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Citroën hier ein
experteer ist jetzt online.

Beim Citroen Nemo die Dauer des Einbaus des

Diese Antwort wurde bewertet:

Beim Citroen Nemo die Dauer des Einbaus des Getriebeeingangslager

Sehr geehrter Fragesteller vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Laut Schwacke gibt es für den aus und Einbau sowie das Zerlegen und zusammen bauen des Getriebes 8,9 Stunden als Vorgabezeit. Der Tausch des Lagers auf der Eingangswelle sollte nicht mehr als etwa 0,5 Stunden in Anspruch nehmen, so dass in etwa 9,2-maximal 10 Stunden Arbeitszeit angemessen sind.

Über eine Bewertung mit 5 Sternen würde ich mich sehr freuen. Für weitere Rückfragen stehe ich Ihnen gern in diesem Chat zur Verfügung.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Danke für die schnelle Antwort;)
Das Problem ist, dass ein Monteur für diesen Einbau 1071€ genommen hat und ich nicht nachvollziehen kann, da das Einbauteil keine 100€ kostet.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
ist der Preis gerechtfertigt ?

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Bitte entschuldigen Sie die Wartezeit

Ja das ist durchaus realistisch, geht man davon aus, dass noch Schrauben und Dichtmittel, sowie etwas Getriebeöl benötigt wird, kann man von reinen Einbaukosten von etwa 700-800 Euro ausgehen.

Bei den maximal 10 Stunden wären das 70-80 Euro die Stunde, was ok iSt.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
das ist eine freie einmann werkstatt, dann auch

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Warum sollte eine einmann Werkstatt Ihre Arbeit günstiger Verkaufen als eine Werkstatt mit mehreren Angestellten?

Die Arbeit ist die gleiche.

Wenn man in Betracht zieht, dass diese Werkstatt ohne die Spezialwerkzeuge von citroen auskommen muss, ist der Preis gerechtfertigt. Hier kann man die Vorgabezeit nicht 1 zu1 ansetzen, da diese Werkte mit Spezialwerkzeugen ermittelt werden.

Hat man diese nicht zur Verfügung, so kann das ganze schon einmal ein bis zwei Stunden länger dauern.

experteer und weitere Experten für Citroën sind bereit, Ihnen zu helfen.

Der Preis ist hoch, aber Sie müssen auch sehen, dass der Arbeitsaufwand sehr hoch ist.

Für den aus und Einbau des Getriebes werden ja schon 5,9 Stunden vorgegeben. das Getriebe muss zerlegt und das Lager ausgepresst und das neue eingepresst werden, danach muss das Getriebe zusammengesetzt und abgedichtet werden.