So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Christian P.
Christian P
Christian P, Steuerberater
Kategorie: Buchführung
Zufriedene Kunden: 3642
Erfahrung:  Tax Manager bei Kelvion
103664560
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Buchführung hier ein
Christian P ist jetzt online.

Sehr geehrtes Team, muss bei einer

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrtes Team,
muss bei einer Einnahmeüberschussrechnung die komplette Bank gebucht werden, oder kann ich auch nur Betriebsausgaben gegen ein bestimmtes Konto und auch die Einnahmen gegen das gleiche Konto buchen.. Zb. gegen 1371 (SKR 03)
Bisher wurde die ganze Bank gebucht, war recht kompliziert gewesten ist, weil viele Buchungen auch privat sind.
VG

Hallo,

bei der Einnahmen und Überschussrechnung müssen die Betriebsausgaben und Betriebseinnahmen korrekt verbucht werden. Insoweit reicht es, wenn Sie alle Einnahmen und Ausgaben mit Bankbezug buchen, so dass der korrekte Gewinn ermittelt werden kann. Privatentnahmen bzw. Privatvorgänge können Sie außen vor lassen.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,

Christian Peter

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Ja, das bedeutet doch aber auch, dass die Bank nicht vollständig gebucht ist, und am Ende des Jahres der Banksaldo nicht stimmt. Deshalb die Frage: kann ich alle Eingangsrechnungen die ich habe Aufwand an 1371 und die Ausgangsrechnungen auf 1371/Erlös buchen, egal ob ich die Sachen per Bank, Bar etc erhalten/bezahlt habe?

Ja so können Sie vorgehen, denn Sie bilanzieren ja nicht.

Christian P und weitere Experten für Buchführung sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Vielen Dank! Haben Sie ein schönes Wochenende.