So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Christian P.
Christian P
Christian P, Steuerberater
Kategorie: Buchführung
Zufriedene Kunden: 1335
Erfahrung:  Tax Manager bei Kelvion
103664560
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Buchführung hier ein
Christian P ist jetzt online.

Guten Abend, folgender Sachverhalt. Wir haben eine GmbH

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Abend,
folgender Sachverhalt.
Wir haben eine GmbH gegründet bzw. befinden uns aktuell noch in Gründung.
Sitz der Gesellschaft ist München aber der Geschäftssitz ist Dortmund.
Was bedeutet dies für die steuerliche Anmeldung?
KSt, USt und Lohnsteuer wären beim FA München zu melden?
Die Gewerbesteuer in Dortmund, oder?
Besten Dank fü eine Rückmeldung, bitte auch mit den Veweisen, wenn möglich, wo ich das in den Gesetzen finde.
Besten Dank und schöne Grüße

Guten Abend

Sie melden im Erfassungsbogen für die Steuererklärungen nur den Sitz an und geben dort die Betriebsstätten an also hier noch Dortmund. In den Steuererklärungen wird dann der Gewerbesteuermessbetrag auf die Gemeinden München und Dortmund verteilt. Mehr brauchen Sie nicht zu erledigen oder anzugeben.

Ich hoffe Ihre Frage damit beantwortet zu haben, sonst stellen Sie gerne kostenfreie Rückfragen ein.

Da dieser Auftrag von justanswer an mich als externer Experte vermittelt wurde, freue ich mich abschließend über eine positive Bewertung bzw. eine Danksagung von Ihnen. Diese Vergütung beträgt 50% des von Ihnen gezahlten Betrags und wird nur bei positiver Bewertung an mich ausgezahlt. Für eine positive Bewertung klicken Sie bitte 3-5 Sterne im Kommentarfeld an. Ich bin dafür auf Ihre Unterstützung angewiesen. Herzlichen Dank vorab!

Ich möchte Sie darauf hinweisen, dass dieses Forum eine ausführliche und persönliche steuerliche Beratung nicht ersetzen kann, sondern vor allem dafür gedacht ist, eine erste steuerliche Einschätzung zu ermöglichen. Durch Hinzufügen oder Weglassen relevanter Informationen könnte die rechtliche Beurteilung Ihres Anliegens anders ausfallen.

Mit freundlichen Grüßen

Christian Peter

Steuerberater

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Hallo, besten Dank, wie ist das mit der KSt USt und LSt?

Hier müssen Sie keine besonderen Angaben machen, aus dem Erfassungsbogen ergibt sich noch, dass Sie die Anzahl der Mitarbeiter verteilt auf die Standorte München und Dortmund eintragen müssen. Mit den Angaben zum Sitz der Gesellschaft haben Sie für die Körperschaftsteuer die erforderlichen Angaben gemacht für die Ermittlung, welche Finanzbehörde für die Steuerveranlagung zuständig sein soll.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Besten Dank und einen schönen Abend.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
sorry, aber das läuft Federführend immer über das FA wo der Sitz der Gesellschaft ist. Also das FA Dortmund hat damit nichts zu tun?

ja genau so hatte ich es im ersten Teil ja beschrieben.

da wo die Firma sitzt wird auch die Veranlagung gemacht also in Ihrem Fall ist das Finanzamt in München zuständig.

im Erfassungsbogen müssen Sie noch angeben wo Sie Betriebsstätten unterhalten (in Dortmund)

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
ok das bedeutet wenn ich bspw. weitere Betriebsstätten gründen würde, diese nichts mit dem FA am Stanort der Betriebsstätte zu tun haben. Ist das bei einer Zweigniederlassung anders? oder geht es immer nur ausgehend vom Sitz?

Genau so ist es, es ist für die Körperschaftsteuer immer das Finanzamt zuständig, wo die Firma sitzt. Die Gemeinden erheben die Gewerbesteuer und daher geben Sie eine Zerlegungserklärung ab, in der dann der Gewerbesteuermessbetrag auf die Gemeinden verteilt wird für die Steuererhebung der Gewerbesteuer.

Christian P und 2 weitere Experten für Buchführung sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Dankesehr.

Sehr gern

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Hallo, sorry darf ich nochmal eine Rückfrage stellen...

Ja klar gern

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Also folgende Sache noch:
Wir haben zu dem Sachverhalt oben den Sitz der GmbH in Heidelberg und die Geschäftsanschrift (Betriebsstätte) in Dortmund. Jetzt sind in Dortmund zwei geschäftsführende Gesellschafter die jeweils 20% an der Firma halten. Wir also weiterhin 60%. Ist das mit der Betriebsstätte dann immer noch korrekt? und wenn wir später weitere 20% Anteile verkaufen wäre der Sitz in München steuerlich mit 40% Anteile korrekt?

Der Sitz der Firma ist der Ort, der in der Satzung oder in dem Gesellschaftsvertrag festgelegt ist. Die Geschäftsanschrift in Dortmund ist als eine Betriebsstätte anzusehen. Von daher sind Ihre Ausführungen korrekt.

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Ok danke, ***** ***** Verteilung wer wieviel Kapital hält hat steuerlich nichts zu tun? Das wegen der Gewerbesteuer hab ich noch nicht verstanden. Alle MA arbeiten in Dortmund in der Betriebsstätte. Aber die Gewerbesteuer fällt in München an. D.h. die Finanzämter kommunizieren untereinander? oder wie kommt die Gewerbesteuer nach Dortmund?Sorry aber Sie helfen mit echt weiter

Die Gewerbesteuer erheben die Städte, also wenn alle MA in Dortmund arbeiten, wird die Gewerbesteuer in Dortmund erhoben. Sie müssen eine Zerlegungserklärung mit den Lohnanteilen abgeben und darauf basierend wird festgestellt, wo die Gewerbesteuer anfällt. Wer wie viel Kapital hält ist dafür unbedeutend.

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
besten Dank. Muss ich den Sitz der Gesellschaft nach Dortmund verlegen, wenn die Kapitalanteile in Ihrer Mehrheit bei dem GF in Dortmund liegen? oder ist das auch unbedeutend?
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Ihnen einen Schönen Abend und bis bald mal wieder.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Hallo, kann ich Sie noch kurz etwas fragen?

Ja wir können uns gern am Telefon dazu austauschen.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Geht auch per Chat, ich kann gerade nicht frei sprechen

Wir können gleich telefonieren, wenn es Ihnen passt.