So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Peter Hoffmeister.
Peter Hoffmeister
Peter Hoffmeister, Kfz Techniker
Kategorie: Boot
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  Als Kfz-Techniker sind Reparaturen an Bootsmotoren natürlich kein Problem :-)
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Boot hier ein
Peter Hoffmeister ist jetzt online.

Hallo ich möchte den Zahnriemen u die Wasserpumpe wechseln

Kundenfrage

Hallo ich möchte den Zahnriemen u die Wasserpumpe wechseln bekomme aber die Riemenscheibe nicht los, muss man erst die Imbusschrauben Lösen oder nicht. Danke für eine schnelle antwort MFG
XXX (Name von Moderation entfernt)

Gepostet: vor 9 Jahren.
Kategorie: Boot
Experte:  Peter Hoffmeister hat geantwortet vor 9 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage bei JustAnswer.

Bitte verzeihen Sie die verspätete Reaktion - Sie haben die Frage in die Kategorie "Boot" eingestellt und nicht im Kfz-Bereich.

Die Innensechskantschrauben müssen gelöst werden, sie halten die Riemenscheibe auf dem Kurbelwellenrad. Bitte den Inbuseinsatz mit einem Hammer eintreiben damit er richtig sitzt und sich eine eventuell festgebackene Schraube besser löst.
Wenn die Schraube rundgedreht wird, haben Sie wirklich unangenehme Arbeit vor sich.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung. Bitte stellen Sie diese ggf. vor Abgabe einer Bewertung damit mich die Rückfrage auch erreicht !


Mit freundlichen Grüßen,

S. Seipp
SVBS Kfz-Sachverständigenbüro