So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dieter Penner.
Dieter Penner
Dieter Penner, Kfz-Meister
Kategorie: BMW
Zufriedene Kunden: 1590
Erfahrung:  ich bin seit 1978 Kfz. Meister und seit 1990 freiberuflicher Kfz. Sachverständiger.Ich verfüge über 45 Jahre Erfahrung mit verschiedenen Marken: Nissan, Honda, VW, Audi, BMW.
113354118
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie BMW hier ein
Dieter Penner ist jetzt online.

Hallo,Ich habe BMW X1 E84 28i mit 245ps bj2011.08.,Wenn der

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,Ich habe BMW X1 E84 28i mit 245ps bj2011.08.,Wenn der Motor warm Ist habe undrundes Lehrlauf,Was da sein könnte,Auto läuft Sonst ohne Probleme
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Benzin Reiniger von syprin für die Injektionen und benutze immer die V-power racing Benzin von Schell
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Fragesteller(in): Auto verbraucht keine Öl oder sonst was,Was komischerweise ist mir immer aufgefallen das die Motor Kühlmittel immer bei 105.bis 110 Grad bei 140-160kmh warm ist und die Abgase Temperatur immer bei konstanter Fahrweise immer bei 700bis 750grad aufsteig

Sehr geehrter Ratsuchender
Vielen Dank ***** ***** sich mit Ihrem Anliegen an JustAnswer gewandt haben.
Mein Name ist Dieter Penner und ich bin seit 1978 Kfz. Meister und ab 1990 freier Kfz. Sachverständiger mit Berufserfahrung von verschiedenen Automarken wie zB. Nissan, Honda, VW, Audi und BMW. Ich möchte versuchen Ihnen bei dem Problem Ihres Fahrzeuges zu helfen.

hallo, Guten morgen

Das die Kühlwasser so hoch ist kann nicht normal sein, hier würde ich den Thermostat ersetzen. Weiterhin schlage ich vor den Fehlerspeicher Ihres Fahrzeuges einmal auslesen zulassen, hier kann bezüglich des Lejrlaufes evt. Ein Sensorfehler vorliegen.

Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Das Thermostat würde schon gewechselt,scheint funktioniert zu sein, Im Fehlerspeicher ist auch kein Fehler vorhanden,

Ok, ist denn der Fehlerspeicher in einer Vertragswerkstatt ausgelesen worden?

Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Nein,Aber ich habe mehrere Software zu Diagnose und benutze für BMW Rheingold Ista, zu Auslesen,

Ok, aber meiner Meinung nach muß hier ein Fehler abgespeichert sein und ich habe deshalb nachgefragt, weil ich als damaliger Werkstatt Meister diese Problematik schon öfter gehabt habe und mit dem BMW Tester in tiefere Schichten des Systems eingedrungen werden kann und hier mit Datum sowie Km Stand auch vergangene Fehler angezeigt werden können.

Wenn ich Ihnen mit meiner Antwort helfen konnte, bitte ich Sie um eine positive Bewertung. Sterne oberhalb Ihrer Frage.
Danke ***** *****
Mfg
Dieter Penner

Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Leider sind keine Fehler vorhanden gewesen, Thermostat würde gewechselt weil habe einen Fehler gehabt hat und kaputt wahr,Seid Wechsel ist Fehler weg,Und scheint alles OK zu Sein,System würde entlüftet,Halt das Wasser bleibt immer zwischen 100-105,manchmal wenn Mal schneller fährt geht's Wieder runter auf 94-95 und wenn Wieder langsam fährt Steig wieder auf 105ca., Motoröl Temperatur und anderen Sachen bleiben im norm
Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Mir geht's es genauer um das unrunden Motor läuft wenn der Wagen warm gefahren Ist

Ok, haben Sie denn schon einmal versucht im Betriebswarmem Zustand die gesamte Ansauganlage sowie die Unterdruckschläuche mit Bremsenreiniger auf eine Undichtigkeit zu überprüfen?

Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Nein leider nicht nicht,Wie soll ich das durchführen?einfach drauf sprühen auf die Oberfläche?

Ja genau, den Motor im Leerlauf laufen lassen und dann die gesamte Ansauganlage einsprühen, sollte sich dabei der Leerlauf verändern haben Sie eine undichte Stelle gefunden, entweder Schläuche oder Ansaugkrümmerdichtung.

Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Ok ich werde es versuchen und dann melden,Zu Erst vielen Dank für ihre Hilfe.mfg

Ok, super und denken Sie bitte an meine Bewertung.

Danke ***** *****

Mfg

Dieter Penner

Dieter Penner und weitere Experten für BMW sind bereit, Ihnen zu helfen.