So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: BMW
Zufriedene Kunden: 2384
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie BMW hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Hallo fahre einen bmw x5 e53,bj 2005 ,180000km gelaufen,bei

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo fahre einen bmw x5 e53,bj 2005 ,180000km gelaufen,bei voll eingeschlagendem Rad,schrubbt es an der Vorderachse, habe schon 2x Differenziale vorne und hinten ausgetauscht,und desweiteren geht mein Tacho 10km nach
JA: Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Customer: Differenzial vorne und hinten getauscht ,Antriebswellen ebenso beide Seiten
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Customer: Und in en unteren Drehzahlen ein kurzes Nageln

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ihre Anfrage habe ich hier bei JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Da Sie das Differenzial bereits gewechselt haben, kann das nicht Ihr Problem sein. Kontrollieren Sie hierzu bitte mal die Gelenkwelle vom Verteilergetriebe zum vorderen Differential.

Das Gelenk in der welle, schlägt aus, im Anfangsstadium merkt man es hauptsächlich bei voll eingeschlagener Lenkung, wie von Ihnen beschrieben.

Zu Ihrem Tachoproblem. Es gibt nicht viele Möglichkeiten, warum das Tacho nach geht. Eine davon wäre - falsche Reifengröße montiert - eine weitere wäre, das Kombi gibt seinen Geist auf oder es muss die Nadel neu justiert werden.

Nageln im unteren Drehzahlbereich kann auf einen oder mehrere defekte Injektoren hinweisen, bevor ich mich aber hierauf einlassen würde, wäre eine Fehlerauslese am Diagnosegerät eine Option.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

MechanikerTom

MechanikerTom und weitere Experten für BMW sind bereit, Ihnen zu helfen.