So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: BMW
Zufriedene Kunden: 1900
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie BMW hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Hallo, Fahre einen BMW 320d e91 bj 12.06 120kw seid einiger

Kundenfrage

Hallo
JA: Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Customer: Fahre einen BMW 320d e91 bj 12.06 120kw seid einiger Zeit habe ich Probleme ab ca. 100 km ch vermute Vibrationen am antriebsstrang bzw Hinterachse
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Customer: Volgende teile wurden ausgetauscht federn von Dämpfer vorn hinten alle lenker vorn bremsen vorn mit Scheiben kupplung komplett und Mittelalter
Gepostet: vor 18 Tagen.
Kategorie: BMW
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 18 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ihre Anfrage habe ich hier bei JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Vibrationen am Auto sind eine recht unspezifische Diagnose. Es kommen für dieses Symptom einige Ursachen in Frage.

– Spurgeometrie
– Fahrwerk
– Motor
– Auspuffanlage
– Bereifung
– Antriebswelle

Um besser helfen zu können, benötige ich folgende Infos hierzu:

1. Bei welcher Geschwindigkeit treten die Vibrationen auf?
2. Treten die Vibrationen auch bei ausgeschaltetem aber rollendem Auto auf?
3. Treten die Vibrationen auch im Stand bei laufendem Motor auf?
4. Treten die Vibrationen nur beim Bremsen auf?

Gruß

Customer/p>
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Bitte lesen Sie meine frage nochmals
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 18 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Sie vermuten Hinterachse/Anstriebsstrang, und ab ca 100 km/h, das hatte ich gelesen, dachte aber, dass Sie mir hier mehr zu sagen können.

Ich gebe Ihre Anfrage an einen weiteren Kollegen frei und hoffe, dass Ihnen jemand so weiterhelfen kann.

Gruß

Customer/p>