So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an modic1861.
modic1861
modic1861, Sonstiges
Kategorie: BMW
Zufriedene Kunden: 317
Erfahrung:  Gesellenbrief/Meisterbrief/ Kommunikationselektroniker
91565786
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie BMW hier ein
modic1861 ist jetzt online.

Ich bekomme bei meinem 120 i bj 2005 immer die Fehlermeldung

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich bekomme bei meinem 120 i bj 2005 immer die Fehlermeldung P0366 Nockenwellensensor Bank 1 Sensor wurde getauscht Fehler weiter vorhanden
JA: Ich verstehe. Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Customer: Nws getauscht
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Customer: Motorkontrollleuchte geht an nach dem löschen des Fehlers geht die irgendwann im Betrieb wieder an und der Motor hat dan Leistungsverlust

Willkommen bei JustAnswer. Bitte warten Sie einen Augenblick bis ich Ihre Frage überprüft habe und mit einer Antwort wieder auf Sie zukomme.

Hallo, bei diesem Motor gibt es oft Probleme mit der Steuerkette - Löngung und somit verstelte Steuerzeiten. Diese müsste überprüft werden . Als erstes aber mal Magnetventile VANOS ausbauen reinigen und quertauschen und schauen ob Fehler auf die andere Seite wandert. Normalerweise heißt es doch Nockenwellensensor Einlass oder Auslass. MfG

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Wagen hat vor ca 1 1/2 Jahren ne neue Nockenwelle bekommen war ein Garantiefall wie kann ich ohne großen Aufwand Testen ob die Steuerleute zu locker ist ?

Für die Steuerzeiten zu prüfen braucht man einiges an Spezialwerkzeug. Ventildeckel abbauen und Kette zwischen Einlass und Auslassnockenwellenrad auf Spannung prüfen. Steuerzeiten und VANOS Magnetventile müsste geprüft werden. MfG

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Also Ventildeckel ist unten Kette ist locker ist da der kettenspanner hinüber und wo sitzt der?
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Ok hab’s gesehen kettenspanner ist gebrochen

So hab ich mir das gedacht. Die Spannschiene und Gleitschienen und Steuerkette müssen ersetzt werden .

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Was muss man dazu noch alles entfernen
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Kette auch ?

Ja Kette auch. MfG

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Was muss man lösen um das ganze Zeug nach oben rauszuziehen

Wenn Sie mit meiner Antwort zufrieden sind würde ich mich über eine positive Bewertung in Form von 3 5Sterne freuen . MFG

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Mach ich schon aber was muss alles weg ich weis ich brauche das Teil zum justieren

Ventildeckel haben Sie schon ab .Ölwanne demontieren. Riemenscheibe Kurbelwelle demontieren. Gleitschienenen nach oben ausbauen.

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Warum die ölwanne?

An den Gleitschienen bzw. Führungsschienen brechen oft Teile ab und sammeln sich dann in der Ölwanne und können den Ansaugstutzen ölversorgung verstopfen.

modic1861 und weitere Experten für BMW sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Ok Danke