So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Giuseppe8018.
Giuseppe8018
Giuseppe8018, Ingenieur
Kategorie: BMW
Zufriedene Kunden: 2750
Erfahrung:  Fahrzeugdiagnose, OBD-Diagnose, Motorenüberholung
90789684
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie BMW hier ein
Giuseppe8018 ist jetzt online.

Bmw f20 manuelle leuchtweitenregulierung bei halogen

Kundenfrage

bmw f20 manuelle leuchtweitenregulierung bei halogen scheinwerfer funktioniert nicht mehr beidseitig
JA: Haben Sie die Sicherungen geprüft? Haben Sie die Lampen überprüft?
Customer: ja
JA: Was ist das Modell / das Jahr von Ihrem bmw?
Customer: f20 baujahr 2011
JA: Reparieren Sie Ihr Fahrzeug selbst? Was haben Sie bisher versucht?
Customer: batterie kurzzeitig abgeklemmt, sicherungen überprüft. der test der stellmotoren beim starten funktioniert auch nicht mehr oder nur ab und zu einseitig
JA: Die meisten Fahrzeuge haben zwei Sicherungstafeln. Haben Sie beide gefunden?
Customer: ja
JA: Gibt es noch etwas, was der Mechaniker wissen sollte, bevor ich Sie mit ihm verbinde?
Customer: nein
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: BMW
Experte:  experteer hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Da das Ganze ab und an wenigstens einseitig funktioniert kann der Stellschalter schon einmal ausgeschlossen werden genauso wie eine Sicherung.

Meist sind die Stellmotoren das Problem oder aber die Mechanik im Scheinwerfer. Prüfen Sie zuerst einmal ob Sie die Stellmotoren laufen hören. Wenn ja ist die Mechanik im Scheinwerfer das Problem. Wenn nicht schauen Sie mal die Kabel welche zum Stellmotor gehen nach. Schauen Sie hier auch die Massepunkte an, das Fahrzeug sollte im bereich der Scheinwerfer auf dem Längsträger einen Massepunkt haben. reinigen Sie diesen erst einmal.

Ist das ok, tauschen Sie die Stellmotoren.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
wie kann man denn die Stellmotoren tauschen, bzw. die Scheinwerfer öffnen? Kann es nicht doch der Stellschalter sein, da beide Stellmotoren bei Betätigung nicht reagieren?
Experte:  experteer hat geantwortet vor 2 Jahren.

Nein der Schalter kann es nicht sein sonst würden sporadisch alle beide gehen, nicht nur eine Seite.

Die Stellmotoren kosten eigentlich nicht die Welt.

Den Scheinwerfer müssen Sie nicht öffnen der Stellmotor ist von hinten eingesteckt ( mit Bajonett Verschluss) eine viertel Umdrehung gegen den Uhrzeigersinn löst den Stellmotor.

Experte:  experteer hat geantwortet vor 2 Jahren.
Über eine Bewertung mit 5 Sternen über die Sternenleiste oben auf der Seite würde ich mich sehr freuen, ohne diese Bewertung schüttet der Seitenbetreiber keine Bezahlung an uns Experten aus.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Also, die Stellmotoren sind nicht von hinten eingesteckt.
Experte:  experteer hat geantwortet vor 2 Jahren.

Seltsam, laut Explosionszeichnung schon.

Die Stellmotoren sollten eigentlich zu tauschen gehen, ich gebe Ihre Anfrage wieder frei, eventuell kennt jemand den Trick.

Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

vielen Dank, ***** ***** sich für JustAnswer entschieden haben. Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

Besteht noch Klärungsbedarf ? Wo kann ich Sie unterstützen?

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Wie gesagt, beide Scheinwerfer bewegen sich nicht mehr hoch und runter beim starten und lassen sich auch nicht über die manuelle Leuchtweitenregulierung bewegen. Beide Stellmotoren geben auch kein Geräusch von sich beim bedienen des Stellschalters. Sicherungen und Kabel habe ich soweit überprüft, auch den Massepunkt.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Ist es möglich das vielleicht die Schaltereinheit,bzw. der Stellschalter defekt ist? Wenn man diesen dreht, muss man dann nicht bei jeder Stufe einen leichten Widerstand spüren?
Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 2 Jahren.

Die Scheinwerfer bei Halogen bewegen sich generell nicht beim Starten, da es keine automatische Leuchtweitenregulierung verbaut ist. Wenn dann sollen die Stellmotoren nur auf die Verstellung am Stellrad reagieren.

Wenn Sie Spannung am Stecker des Versteller messen können, wo Sie es umstellen wollen, so können die Motoren defekt sein, wobei es seltsam ist dass beide Motoren gleichzeitig defekt wären. . Den Schalter können Sie auch prüfen ob Sie da einen geänderten Widerstand messen in den verschiedenen Stellungen. Wenn Sicherung in Ordnung ist, so kann eigentlich nur der Schalter sein. Der Verteiler muss nicht in jeder Stufe Widerstand haben, es kann stufenlos auch der Schalter sein, je nach Ausführung.

Prüfen Sie bitte den Spannung am Stecker am Stellmotor und danach das Drehrad auch auf Funktion.

Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen,

zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen.

Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der

TextBox ganz unten einfach fort.

Bitte erst nach den gewünschten Rückfragen eine Bewertung abgeben !

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Customer/p>