So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an modic1861.
modic1861
modic1861, Sonstiges
Kategorie: BMW
Zufriedene Kunden: 247
Erfahrung:  Gesellenbrief/Meisterbrief/ Kommunikationselektroniker
91565786
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie BMW hier ein
modic1861 ist jetzt online.

Mein BMW X5 e53 3.0d Bj. 2003 184 PS ist der Klimakompressor

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein BMW X5 e53 3.0d Bj. 2003 184 PS ist der Klimakompressor ohne Funktion, wahrscheinlich defekt. Gibt es eine Möglichkeit, den Kompressor ohne Komplettaustausch zum Laufen zu bringen ?

Willkommen bei JustAnswer. Bitte warten Sie einen Augenblick bis ich Ihre Frage überprüft habe und mit einer Antwort wieder auf Sie zukomme.

Hallo, war die Befüllung der Anlage i.O .? Wenn er wirklich defekt ist , dann kann man ihn nur komplett ersetzen .Oder gebrauchten einbauen. MfG

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Die Befüllung war in Ordnung

Wenn die Leitungen i.O. sind und der Komprssor wirklich defekt ist. Ein originaler Austausch Komoressor kostet bei BMW 665€.

Ich komme mit Lohnkosten auf Max. 1000€

Gibt es neue Erkenntnisse? MfG

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ja. Ich werde das Fahrzeug höchstwahrscheinlich mit dem Defekt verkaufen und es gegen einen X3 austauschen.

Noch als Hinweis. Ein defekter Kompressor kommt eher selten vor. Wenn der Drucklüfter vorne nicht funktioniert, dann steigt der Kältemitteldruck im Klimasystem stark an und der Kompressor wird aus schutzfunktion nicht angesteuert. Es könnte auch eine Fehldiagnose vorliegen.

Wenn Sie mit meiner Antwort zufrieden sind würde ich mich über eine positive Bewertung in Form von 3 -5 5Sterne freuen. MfG

modic1861 und weitere Experten für BMW sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hallo nochmals, das Auto fährt so super, deshalb die Frage: wenn Sie alles in allem 1000€ Reparaturkosten ( inkl. Austauschkompressor ) veranschlagen, und der original BMW Kompressor kostet ca, 650 €, kann ich denn daraus schließen, dass der Werklohn bei 350€ liegt ? Alle Angaben selbstverständlich ungefähr ...
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Könnte ich bei Ihnen das ggfs. Machen lassen ?

Ich hab keine Werkstatt. Das sind die regulären Preise der BMW NIEDERLASSUNGEN. MFG

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Wenn ein BMW Autohaus feststellt, dass es höchstwahrscheinlich ein defekter Klimakompressor ist, muss das doch glaubhaft sein ? Wie würde der Fehlercode beim Auslesen denn lauten ?

Der Kompressor ist nicht Eigendiagnosefähig. Gab es irgendwo Fehlercode? Was soll am Kompressor lt. Werkstatt defekt sein? Magnetkupplung? MfG

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Kann ich nicht sagen. Die Klimaanlage hat ganz kurz kalte Luft rausgelassen, ehe dann der Kaltlufrstrom versiegte. So hat sich das nach der Diagnose im BMW Autohaus Hansa Nord dargestellt