So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Prof. Diagnostic.
Prof. Diagnostic
Prof. Diagnostic, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: BMW
Zufriedene Kunden: 484
Erfahrung:  Ausgelernter Kfz-Mechatroniker, 7 Jahre Berufserfahrung
33316487
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie BMW hier ein
Prof. Diagnostic ist jetzt online.

BMW E90 Bj. 2006 - Zentralverriegelung sporadischer Fehler

Beantwortete Frage:

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meiner Zentralverriegelung. Der Wagen: BMW E90 Bj. 01.2006 kein Komfortzugang(der Schlüssel ohne Batterie sondern mit Akku) Das Öffnen der Türen funktioniert einwandfrei sowie des Kofferaums. Beim Schließen sieht es dann ganz anders aus. Mal geht es mal nicht. Ich kann mir auch nicht erklären woran es liegt. Ich kann es auch nicht beeinflussen. Das Problem tritt sporadisch auf. Momentan geht es schon seit ca. 2 Woche nicht mehr. Die Sicherungen 57 ist in Ordnung wurde aber vorsichtshalber durch eine 20A getauscht(vorher 15A). Hat vielleicht jemand eine Tipp für mich oder soll ich direkt zum Händler??? Im Voraus vielen Dank! Viele Grüße Matze
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: BMW
Experte:  Prof. Diagnostic hat geantwortet vor 6 Jahren.

Schönen guten Morgen,

 

bei Ihrem Fehler gibt es mehrere Bereiche die zu prüfen wären.
Da es vermehrt Probleme mit den Systemschlössern an den Türen gab, sollte sichergestellt sein, dass diese auch Funktionsfähig sind. In der Regel äußert sich der Fehler an den Schlössern durch eine defekte Sicherung und den Fehlereinträgen in der JBE (JunctionBox-Elektronik). Sollte ein einzelnes Schloß defekt sein, würde dies als einziges nicht schliessen/öffnen. Es wäre aber möglich die Stromaufnahme der Schlösser an den Türtrennsteckern zu messen (so wurde es früher durchgeführt). Dazu wird aber ein Oszilloskop benötigt und sollte am besten in einer BMW-Werkstatt durchgeführt werden.

 

Die wahrscheinlichere Sache wäre eine Fehlfunktion am Funkfernbedienungsempfänger oder den Schlüsseln. Haben Sie einen zweiten Schlüssel mit Fernbedienung? Wenn ja, tritt der Fehler dort auch auf? Eventuell liegt ein Problem mit dem Druckknopf oder der Platine vor.

Da würde dann nur ein neuer Schlüssel abhilfe schaffen.

 

Ich denke Sie sollten das System in der Werkstatt prüfen lassen, da hier die Möglichkeiten der Selbstdiagnose nicht sonderlich groß sind.

 

Ich hoffe dennoch, dass ich Ihnen weiterhelfen konnte.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo nochmal,

 

erstmal vielen Dank für Ihre Antwort!

 

Einen Zweitschlüssel habe ich aber leider funktioniert bei diesem auch das Öffnen nicht mehr. Sozusagen ist dieser ohne Funktion.

 

Ich werde dann wohl zur Werkstatt fahren müssen und den Wagen durchprüfen lassen.

Hätten Sie vielleicht noch für mich eine Kostenschätzung beim BMW Händler?

 

Viele Grüße

Experte:  Prof. Diagnostic hat geantwortet vor 6 Jahren.

Guten Abend,

 

bitte teilen Sie mir Ihre Fahrgestellnummer mit. Ich schaue dann einmal nach einigen Arbeitspositionen welche eventuell auf Sie zukommen werden.

 

Mit freundlichen Grüßen

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Die Fahrgestellnr. lautet: WBAVA71070VA38382


Viele Grüße

Experte:  Prof. Diagnostic hat geantwortet vor 6 Jahren.

Schönen guten Tag,

 

hier folgende Posten die notwendig sind:

 

Fehlerspeicherabfrage 5 AW

Batterie nachladen 1 AW

 

Störungssuche nach Bedarf (sollte in diesem Fall bei max. 12AW liegen)

 

Mögliche Ausbauten wären z.B.:

ein Türschloß vorne 8 AW

ein Türschloß hinten 9 AW

Antennen-Verstärker 2 AW

Junctionbox-Elektronik ausbauen 6 AW

 

1 AW sind hier 5 Minuten, 12 AW also 1 Stunde. Der Stundenlohn ist abhängig von Ihrer Werkstatt, teilweise bis zu 180 Euro/Std.

 

Ich hoffe, dass ich Ihnen einen kleinen Überblick verschaffen konnte und würde mich freuen, wenn Sie meine Antwort akzeptieren.

 

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Diagnostic und weitere Experten für BMW sind bereit, Ihnen zu helfen.