So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Prof. Diagnostic.
Prof. Diagnostic
Prof. Diagnostic, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: BMW
Zufriedene Kunden: 484
Erfahrung:  Ausgelernter Kfz-Mechatroniker, 7 Jahre Berufserfahrung
33316487
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie BMW hier ein
Prof. Diagnostic ist jetzt online.

Ich fahre einen 318i touring der mir seit ein paar Wochen probleme

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich fahre einen 318i touring der mir seit ein paar Wochen probleme macht während der Fahrt zeigt er mir das Batterie zeichen an ist für einen sekundenbruchteil aus und wieder da heute dagegen hat er mich richtig geärgert ging ganz aus und ließ sich erst nach mehrmaligen Versuchen starten und auf der Heimfahrt hat er einen Aussetzer gehabt ohne irgend eine Warnleuchte zu schalten was kann das sein oder woran liegen gruß Petra

Schönen guten Tag,

 

bitte teilen Sie mir genauere Daten zum Fahrzeug mit. Haben Sie eine Fahrgestellnummer zur Hand?

 

MfG

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
hiermit übersende ich ihnen die gewünschte nummer


WBAAX51040PD33983

Danke für die Info.

 

Da Sie berichten, dass der Motor während der Fahrt ausgeht und dann weiterläuft wäre hier die Batterie auszuschliessen. Somit liegt es nahe dass Sie, wie Sie beschrieben haben eine Fehlfunktion in der Zündung/Motorelektronik haben.

 

Bei Ihrem Fahrzeug handelt es sich um einen N42 Motor mit Valvetronic. Die von Ihnen erwähnten Zündaussetzer können mehrere Ursachen haben. Daher sollten Sie unbedingt den Fehlerspeicher in einer BMW-Werkstatt auslesen lassen, denn der Umfang an möglichen Fehlern ist relativ groß.

 

Häufige Probleme bereiten neben den Zündspulen auch folgende Dinge:

- defekte Nockenwellen/Kurbelwellengeber (u.A. Öl in den Steckverbindungen)

- defekter Exzenterwellensensor (für die variable Ventilhubverstellung)

- weitere Fehler an der Valvetronic (wie Punkt zuvor), wie z.B. verschliessene Zwischenhebel, verrostete Exzenterwellen

 

Natürlich gibt es noch weitere Möglichkeiten.

Sie kommen um eine Fehlerspeicherabfrage eigentlich nicht herum.

Ein kleiner Hinweis noch:

 

Sollte ein "Verbrennungsaussetzer" im Speicher hinterlegt sein, muss dies nicht zwangsläufig an einem Fehler der Zündanlage liegen, sondern kann auch ein Hinweis auf einen erhöhten Verschleiß an der Valvetronic sein. Auch ein Haken der Verstellung durch den Motor ist möglich.

 

Ihre BMW-Werkstatt kann dies mit einem Zwischenhebelverschleißtest sehr einfach überprüfen.

 

Sollten Sie weitere Fragen haben, stehe ich Ihnen natürlich auch nach dem Akzeptieren meiner Antwort kostenfrei für Sie zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Diagnostic und weitere Experten für BMW sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich bedanke XXXXX XXXXXür ihre Antwort läßt mich ruhiger werden
wünsche Ihnen ein schönes Wochenende
Danke gruß Petra

Wenn Sie mit meiner Antwort zufrieden sind, bitte ich Sie noch auf den Button "Akzeptieren" zu klicken, damit dieser Fall beendet ist. Sie können mich aber dennoch weiterhin kostenlos kontaktieren.

 

Ich würde mich freuen wenn Sie mich informieren würden was die Fehlerspeicherabfrage gezeigt hat.


Ein schönes Wochenende!