So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: BMW Motorrad
Zufriedene Kunden: 5158
Erfahrung:  seit mehr als 20 Jahren Mechaniker für verschiedene Fabrikate. Erfahrungen mit Motorrad, Wohnwagen, Wohnmobil und LKW
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie BMW Motorrad hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Hallo, ich habe eine 1200 GS, Baujahr 2005. Vor 4 Jahren

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
ich habe eine 1200 GS, Baujahr 2005. Vor 4 Jahren habe ich die ABS reparieren lassen, da es nicht mehr funktionierte.
Inzwischen weiß ich, dass diese Teil ca. alle 6 Jahre kaputt geht. Auch hatte ich ständig Batterie Probleme.
Ab welches Baujahr bekommt man eine GS , die dieses Problem nicht mehr hat?
Ich möchte meine GS verkaufen und ein Neues Modell kaufen.
Mit freundlichen Grüßen
Ein Ratsuchender

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker.

Ihre Anfrage habe ich gelesen, und gebe mein Bestes, um Ihnen weiter zu helfen.

Sie können davon ausgehen, dass ab Baujahr 2007 mit ABS und Bremskraftverstärker diese Probleme nicht mehr aufgetreten sind.

Genauer gesagt: ab Modelljahr 2007, d.h. ab Baudatum September 2006.

Neues System: Hat hinter dem Bremsflüssigkeitsbehälter an der Handarmatur, in Richtung Schlauch, einen Entlüftungsnippel. (falls Sie beim Kauf darauf achten möchten)

Wenn nach der Beantwortung noch Unklarheiten bestehen, fragen Sie nach. Ich antworte gern und freue mich auch mal über ein nettes Dankeschön.

Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

MechanikerTom

MechanikerTom und weitere Experten für BMW Motorrad sind bereit, Ihnen zu helfen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie BMW Motorrad