So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Elektro Meister.
Elektro Meister
Elektro Meister, Bausachverständiger
Kategorie: Bausachverständige
Zufriedene Kunden: 44
Erfahrung:  Elektrotechnikermeister
107674759
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Bausachverständige hier ein
Elektro Meister ist jetzt online.

Guten Abend, momentan renovieren wir ein Haus und haben den

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Abend,momentan renovieren wir ein Haus und haben den Auftrag für Fliesenarbeiten an eine Firma gegeben. Die Firma hält sich nicht an verabredete Zeiten zum Abschluss der Bauarbeiten und arbeitet sehr unsauber, sodass viel Schmutz im Haus entsteht und beispielsweise Malerarbeiten, die schon ausgeführt wurden, beschädigt worden sind.Die Situation ist momentan diese, dass die Firma die Heizkörper in den Badezimmern abgebaut hat, die Heizung ist momentan also nicht in Betrieb. Zusätzlich sollte eine Wasserrohrverbindung gecheckt werden, woraufhin die Firma einen Wasserschaden verursachte.Wir möchten wissen, wie wir den Schaden am besten dokumentieren, wie wir am besten fortschreiten in dieser Situation.
Wir haben eine Eröffnung am 17.02.20 und zu diesem Termin muss das Haus fertig sein. Außerdem möchten wir wissen, wer eine Begutachtung des Schadens machen kann und wie man unter Umständen auch den Bauunternehmer per Anwalt dazu bringen kann Kompensation zu zahlen, oder die Arbeiten schnellstmöglich fertig zu stellen.Mit freundlichen Grüßen
Jan Müller

Sehr geehrter Fragesteller,

1. Haben sie die verabredeten Zeiten schriftlich vereinbart?

2.Wenn Malerarbeiten beschädigt worden sind müssen diese ersetzt werden.

Am Besten sie ermitteln den Betrag mit Hilfe des Malers und behalten die Restsumme ein.

Also sie kürzen die Fliesenlegerrechnung um diesen Betrag.

3. Der Wasserschaden muss von der Haftpflichtversicherung dieser Firma getragen werden.

 

Den Schaden dokumentieren sie mit einem chronologischen Zeitlauf und entsprechender Bebilderung.

Da sie am 17.02. eine Eröffnung haben ist es immer gut sich mit dem Handwerker zu einigen und ein sachliches Gespräch zu führen.

Sie können den Handwerker auffordern innerhalb einer Frist von zwei Wochen den Schaden und den Mangel abzustellen und zu beseitigen. Das dann aber auch schriftlich. Danach können sie eine andere Firma beauftragen , die Ihnen die Mängel beseitigt.

Die Rechnung könnten sie dann einkürzen.

Zu diesem Zeitpunkt einen Anwalt einzuschalten, kann etwas bringen oder der Handwerker schaltet total auf stur. Die Kosten des Anwaltes hätten sie erstmal zu tragen.

Einen Gutachter zu beauftragen kostet ebenfalls erstmal Ihr Geld. In beiden Fällen müssten sie es wahrscheinlich wieder einklagen.

 

Ich empfehle Ihnen ein sachliches Gespräch mit dem Handwerker. Sollte dies nichts bringen kürzen Sie später die Rechnung, um die Wiederherstellungskosten.

Sie können auch den Werkvertrag kündigen und die bis dahin erstellten Leistungen bezahlen.

Es handelt sich hier um keine Rechtsberatung und ist hierfür auch nicht anzuwenden.

Oben stehende Vorschläge wurden aufgrund Ihrer Darstellung gewählt und scheinen in Ihrer Situation die bestmöglichen Optionen zu sein.

 

Mit freundlichem Gruß

Sehr geehrter Fragesteller,

konnte ich Ihnen weiterhelfen?
Möchten Sie noch eine weitere Frage stellen?
Fall Sie mit meiner Antwort zufrieden sind freue ich mich auf eine positive Bewertung.
Mit freundlichem Gruß

Sehr geehrter Fragesteller,

ich habe Ihnen hier für Ihre Situation die bestmögliche Lösung aufgezeigt.

Leider melden Sie sich nicht und geben keine positive Bewertung ab.

Zumindest über den Grund Ihrer Handlung würde ich gerne Bescheid wissen.

 

Mit freundlichem Gruß

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Hallo, ich bedanke mich für Ihre Antwort.
Warum ich jetzt erst antworte hat rein technische Gründe.

Gern bewerte ich Sie mit der Höchstnote.

Mit freundlichen Grüßen
Jan Müller

Ja, vielen Dank für Ihre Antwort.

Ich wollte nicht ungeduldig wirken. Habe aber kürzlich 2x Kunden eine zu 100% korrekte Fehleranalyse gegeben, einer hat sich überhaupt nicht mehr gemeldet und der Andere hat eine negative Bewertung trotz korrekter Antwort gegeben.

Mit freundlichem Gruß

Hallo Herr Müller,
ich möchte Sie höflichst an Ihre Bewertung erinnern.
Mit freundlichem Gruß

Hallo Herr Müller,

haben sie immer noch Probleme mit der Technik.

Wenn es ein technisches Problem gibt mit Just answer kann ich für Sie auch gerne den Support kontaktieren.

Mit freundlichem Gruß

Sehr geehrter Herr Müller,

ich möchte sie an ihre zugesagte positive Bewertung erinnern.

Mit freundlichem Gruß

Elektro Meister und weitere Experten für Bausachverständige sind bereit, Ihnen zu helfen.