So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz Sachverständiger
Kategorie: Automobilelektronik
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  Kfz Sachverständiger für Schaden und Bewertung, Kfz-Techniker, Mechanik / Mechatronik / Elektronik / Datenbussysteme
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobilelektronik hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

Beim Autoradio JVC KV AVX 830 funktioniert seit heute nur noch

Kundenfrage

Beim Autoradio JVC KV AVX 830 funktioniert seit heute nur noch die Motorik zum Entfernen des Bedienteils. Auch das Zurücksetzen blieb erfolglos. Keine Funktion von Radio, CD, Handy (Bluetooth).Bei unserem Wochenendausflug, der gestern endete, hatten sich keine Probleme angekündigt. Das Gerät funktionierte tadellos.
Gepostet: vor 10 Jahren.
Kategorie: Automobilelektronik
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 10 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank, dass Sie sich an JustAnswer gewandt haben.

Ich werde versuchen, Ihre Frage nach bestem Wissen und Gewissen zu beantworten.

Wenn die Motorik des Bedienteil sich noch selbsttätig bewegt, ist ein Problem mit der Stromversorgung vom Fahrzeug zunächst ausgeschlossen.

Bleibt auch das Display dunkel (?) und reagiert das Gerät auf keinerlei Input, handelt es sich wohl leider um einen internen Defekt der Einheit, die sich leider nicht selber reparieren lässt - von der Prüfung ob die Kontakte des Bedienteils in Ordnung / sauber sind einmal abgesehen.

Wenn das Gerät jünger als zwei Jahre ist, besteht noch Garantie, daher sollten Sie für diesen Fall keine Selbstreparaturversuche unternehmen, um die Garantie nicht zu gefährden.


Für Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung.

mit freundlichen Grüßen,


Peter Hoffmeister