So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an KFZ-Brunetti.
KFZ-Brunetti
KFZ-Brunetti,
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 317
Erfahrung:  Expert
120371447
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
KFZ-Brunetti ist jetzt online.

Guten Tag.Blinker Links geht nicht mehr aus.Bei Blinker

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag.Blinker Links geht nicht mehr aus.Bei Blinker rechts gehen beide Blinker an.
Fachassistent(in): Haben Sie Lampen und Sicherungen geprüft?
Fragesteller(in): Ja.Selten geht der Fehler auch von alleine wieder weg und kommt dann wieder
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Kfz-Mechaniker mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Auch durch das ausbauen des Tacho und weiteres entfernen von Kabel blinkt es weiter
Hallo und guten Abend! Ich möchte Ihnen bei Ihrem Problem weiterhelfen

Um welches Fahrzeug handelt es sich?

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Daihatsu Cuore
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Baujahr 2010

Blinker links geht nicht mehr aus und wenn Sie den Blinker rechts betätigen blinken beide Seiten?

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Richtig.Ab und Zu ist der Fehler kurzzeitig weg

Okay. Haben Sie mal die Sicherung des Blinkers gezogen um zu prüfen, ob dieser dennoch weiter blinkt?

Hier könnte das Relais einen defekt haben, dass dieser den Stromkreis nicht mehr schließen kann.

Eine weitere Ursache könnte ein defekter Lichtschalter sein, dass dieser einen Kurzschluss hat und der Befehl für Blinker links ungewollt abgegeben wird.

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Auto ist in der Werkstatt. Man habe alles überprüft und auch Tacho usw. ausgebaut aber der Blinker Links geht nicht aus.Man vermutet das es vielleicht am Steuergerät liegen kann.Ist das eine Option das Steuergerät zu tauschen?

Hier würde ich nochmal nachhaken, ob auch der Lichtschalter geprüft wurde. Selbes Problem schonmal gehabt, nur mit Nebelscheinwerfern die nicht ausgingen.

Eine weitere Möglichkeit wäre hier die Zentralelektronik (UCH) oder die Schalt- und Steuereinheit (UPC), in mancher Munde auch ganz simpel "Steuergerät". Diese Möglichkeit, wie Ihre Werkstatt schon erwähnt hat, sollte man auch nicht auslassen. Allerdings wäre das schon eines der selteneren Fälle.

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Werde diese Informationen weitergeben. Vielen Dank ***** ***** einen angenehmen Abend

Sehr gerne! Ich drücke die Daumen, dass das Problem schnell und unkompliziert gelöst werden kann! Ich wünsche Ihnen ebenfalls einen angenehmen Abend und würde mich natürlich über eine nette Bewertung freuen! :)

KFZ-Brunetti und 2 weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.