So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dieter Penner.
Dieter Penner
Dieter Penner, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2458
Erfahrung:  Ich bin seit 1978 Kfz. Meister und seit 1990 freiberuflicher Kfz. Sachverständiger.Ich verfüge über 45 Jahre Erfahrung mit verschiedenen Marken: Nissan, Honda, VW, Audi, BMW.
113354118
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Dieter Penner ist jetzt online.

Hallo zusammen, meine Katze (XF 30d X2016,EZ 2017, 22000km)

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo zusammen,meine Katze (XF 30d X2016,EZ 2017, 22000km) macht Probleme der akustisch sehr unschönen Art:bei ziemlich genau 1600 U/min wird das Fahrzeug sehr laut, es lässt sich am Besten mit einem tieffrequenten Brummen vergleichen und ist nicht geschwindigkeits-, sondern Drehzahl-/lastabhängig - es sei denn , man fährt konstant 140 km/h - das entspricht eben genau den 1600 U/min im 8.Gang.gibt man nun Gas oder fährt bergauf, schwillt das Brummen so stark an, daß sogar Verkleidungsteile vibrieren. Ebenso wenn man beim Beschleunigen diese Drehzahl durchfährt.Je länger man fährt, desto schlimmer wird es.Mein Jaguar Händler hat schon die Auspuffanlage demontiert und neu angezogen und einen Schwingungsdämpfer ausgetauscht - ohne Erfolg. Den nächste Termin ist in 4 Wochen...Vielleicht hat ja von Euch irgendeine Idee oder Erfahrung diesbezüglich - von Jaguar selber kommt nicht viel :-(Ich habe nicht wirklich Freude an dem ansonsten sehr kultivierten Motor , fahre im Außendienst jeden Tag gut 300km. Das Auto habe ich aus 1.Hand mit nur 17000km nach 5 Jahren übernommen, vielleicht besteht darin ein Zusammenhang.Danke ***** ***** für Eure Antworten!LG Jo
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Ich habe den Tip bekommen aus dem Forum mit einem sog. Vibrationsdämpfer, welches ein Schwachpunkt bei diesen Modellen sein soll. Meine Werkstatt (Jaguar Hartmann Kempten) hat die Auspuffanlage neu ausgerichtet und einen Schwingungsdämpfer ausgetauscht. null Erfolg
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Kfz-Mechaniker mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Ja, habe das Auto mit nur 17000km nach 5 Jahren übernommen und fahre nun Langstrecke im Aussendienst, ca, 300km am Tag. Das Auto ist wohl vorher nur Kurzstrecke gefahren. ganz am Anfang war das Brummen nicht

Sehr geehrter Ratsuchender

Vielen Dank ***** ***** sich mit Ihrem Anliegen an JustAnswer gewandt haben.

Mein Name ist Dieter Penner und ich bin seit 1978 Kfz. Meister und ab 1990

freier Kfz. Sachverständiger mit Berufserfahrung von verschiedenen Automarken

Ich möchte versuchen Ihnen bei dem Problem Ihres Fahrzeuges zu helfen.

hallo, guten Tag

Können Sie denn dieses Geräusch im Stand bei 1600Upm auch nachvollziehen?

Dieter Penner und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Hallo Herr Penner,danke ***** *****!nein , im Stand so gut wie gar nicht, ebenso nicht wenn ich unter wenig/keiner Last bin.

Hallo, ich kann Sie leider nicht unter dieser Tel Nr. erreichen,

ist diese korrekt +491715761819