So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kfz-Meister-W.
 Kfz-Meister-W
Kfz-Meister-W,
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 109
Erfahrung:  Expert
117540139
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Kfz-Meister-W ist jetzt online.

Hallo Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur

Diese Antwort wurde bewertet:

hallo
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Hallo , Lancia Thesis JTD 2.4. Letzes Jahr Fehlermeldung: Leistungsabfall, Katalysator verußt. Dann: Kat gerreinigt. Nach 1000km. wieder die Meldung. Nochmal zur Werkstatt, (andere) Kat wieder gerinigt. Ein Jahr später nach 600km Reise wieder die Meldung. weiter gefahren (300km ) 80kmh. Jetzt Meldung wieder weg. Was ist die Ursache ? PDF sensor defekt? Kat wirklich am Ende ? Ich neige zur zu fetten Mischung (PDF Sensor).
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Kfz-Mechaniker mitteilen wollen?
Fragesteller(in): nein

Hallo Fragesteller, mein Name ist Reinhard W. und bin Kfz-Meister

Ich kann nur versuchen den von Ihnen vorgebrachten Schadeneinzukreisen

und Ihnen so eine Hilfe zur endgültigen Schadensbeseitigungan die Hand zu geben.

So wie Sie das Problem schildern würde ich eher auf den Partikelfilter tippen. Es sieht so aus das der Aschegehalt im Filter zu hoch ist . Falls der Sensor defekt ist sollte ein Fehler des Sensors hinterlegt sein. Dann stellt sich noch die Frage ob nach der Regeneration auch der Aschegehalt im Sreuergerät zurück gesetzt wurde. Wenn Sie viel Kurzstrecke fahren sollten Sie regelmäßig längere Fahrten machen damit sich der Filter selber Regenerieren kann.

Ich hoffe Ihnen mit meinen Einschätzungen weiter geholfen zuhaben. Über eine positive Bewertung würde ich nich freuen.Danke

Gruß Reinhard W.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Das komische ist dass die Meldung meist erscheint nach längeren Strecken(ab ca. 300-400km à 120kmk+

Hallo

Ist der Filter denn zu Reinigung ausgebaut worden oder ist das im eingebauten Zustand erfolgt.

Wenn es im eingebauten Zustand gemacht wurde besteht die Möglichkeit das der Schalldämper hinter dem Filter evtl verstopft wurde und somit nicht genügend Durchfluss hat und dadurch der Gegendruck zu hoch ist und somit der Fehler gesetzt wird

Hallo

denken Sie bitte an meine Bewertung.Danke

Gruß Reinhard.W

Kfz-Meister-W und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.