So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dieter Penner.
Dieter Penner
Dieter Penner, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1369
Erfahrung:  Ich bin seit 1978 Kfz. Meister und seit 1990 freiberuflicher Kfz. Sachverständiger.Ich verfüge über 45 Jahre Erfahrung mit verschiedenen Marken: Nissan, Honda, VW, Audi, BMW.
113354118
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Dieter Penner ist jetzt online.

Hallo zusammen. Fachassistent(in): Hallo. Wie kann ich Ihnen

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo zusammen.
Fachassistent(in): Hallo. Wie kann ich Ihnen helfen?
Fragesteller(in): Bei meinem Chrysler Grand Voyager Bj. 2009 funktioniert die Scheibenwaschanlage nicht. Weder vorne noch hinten. Auch die Waschanlage der Scheinwerfer tut's nicht. Sicherung ist überprüft, Wasser ist drin. Bei Betätigung der Schalter gehen anscheinend die Pumpen nicht an. Woran könnte das liegen?
Fachassistent(in): Haben Sie Lampen und Sicherungen geprüft?
Fragesteller(in): Sicherung ist geprüft, Strom ist drauf.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Kfz-Mechaniker mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Was müsste er noch wissen?

Sehr geehrter Ratsuchender

Vielen Dank ***** ***** sich mit Ihrem Anliegen an JustAnswer gewandt haben.

Mein Name ist Dieter Penner und ich bin seit 1978 Kfz. Meister und ab 1990 freier Kfz.Sachverständiger mit Berufserfahrung von verschiedenen Automarken wie zB.Nissan, Honda, VW, Audi und BMW. Ich möchte versuchen Ihnen bei dem Problem Ihres Fahrzeuges zu helfen.

hallo, guten Tag

zu Ihrer Frage: bei dem von Ihnen angesprochenen Problem können 2 Ursachen verantwortlich sein.

1. der Wischerschalter selber ist defekt, hier sollte die Verkleidung entfernt und anschließend

die Ausgangsspannung gemessen werden.

2. der Anschlussstecker der Pumpe am Waschbehälter ist korrodiert oder die Pumpe ist defekt.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Der Voyager hat 2 Pumpen am Behälter, dann müssten beide Pumpen defekt sein. Der Lenkhebel hat 2 Schalter, einen für vorne und einen für hinten. Wenn die Schalter betätigt werden gehen die Wischer an, aber nicht die Pumpen.

ok, aber trotzdem kann die Steckerverbindung am Behälter oxidiert sein.

Dieter Penner und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Ich schau mir das mal an, ist ein bisserl schwierig da hinzukommen. Nur was für Kinderhände. Danke.