So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 5158
Erfahrung:  seit mehr als 20 Jahren Mechaniker für verschiedene Fabrikate. Erfahrungen mit Motorrad, Wohnwagen, Wohnmobil und LKW
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Hallo, könnten Sie mir bitte sagen wie ich die

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, könnten Sie mir bitte sagen wie ich die Feststellbremse bei meinem Grand Cherokee von 2015 nach Bremsscheiben und Plaketten und Trommelbremsen wechsel, einstellen kann
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Bisher noch nichts
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Fragesteller(in): Es geht mir darum um zu wissen wie ich die Feststellbremse wieder richtig einstellen kann
Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Können Sie mir bitte sagen wie ich die Feststellbremse, nachdem ich alles ersetzt habe, wieder richtig einstellen kann

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker.

Ihre Anfrage habe ich gelesen, und gebe mein Bestes, um Ihnen weiter zu helfen.

Die Feststellbremse muss an den Bremsaufnahmen der Hinterachse rechts und links eingestellt werden. Da befinden sich längliche Gummis, raus hebeln und dahinter sind die Rasten, mit denen man die Vorspannung der in der Scheibe liegenden Bremsbacken einstellen kann.
Am besten die Feststellbremse 2 Rasten treten und die Einsteller so lange drehen, bis sich die Scheibe nicht mehr drehen lässt.
Danach hat man wieder einen vernünftigen Druck auf der Feststelbremse.

Wenn nach der Beantwortung noch Unklarheiten bestehen, fragen Sie nach. Ich antworte gern und freue mich auch mal über ein nettes Dankeschön.

Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Das habe ich bereits probiert, doch lässt sich die Feststellbremse komplett durchtreten ohne einen Widerstand zu haben

Sehr geehrter Ratsuchender,

ich glaube wir hatten aneinander vorbei gesprochen.

Die Einstellung erfolgt mittels Stellschraube an der Bremstrommel - Innenseite der Scheibenbremse hinten.

Dazu muss der Reifen runter. Am besten Pedal vorher 2 Zähne runter drücken und die Einsteller so lange drehen, bis sich die Scheibe nicht mehr drehen lässt.

Wenn nach der Beantwortung noch Unklarheiten bestehen, fragen Sie nach. Ich antworte gern und freue mich auch mal über ein nettes Dankeschön.

Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Haben Sie eine Möglichkeit um mir einen Film oder deutliche Bilder zukommen zu lassen damit ich mir ein klares Bild darüber machen kann
Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Vielen Dank ***** *****ür die erste Hilfestellung
Sehr geehrter Ratsuchender,Ich schaue, ob ich morgen was bebildertes für Sie finden kann.Gruß
MechanikerTom
MechanikerTom und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.