So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4546
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

A-Klasse BJ 2004. Geht während der Fahrt aus. Danach dreht

Diese Antwort wurde bewertet:

A-Klasse BJ 2004 . Geht während der Fahrt aus . Danach dreht sich der Anlasser nicht mehr durch. Kurz warten Motor springt an und fährt. Werkstatt Nockenwellensensor gewechselt . Paar mal gestarten fährt super. Heute früh -Anlasser dreht nicht durch. Sicherung, Batterie alles geprüft !
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Nockenwellensensor getauscht, Batterie getauscht
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Fragesteller(in): Fehlerspeicher leer

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker.

Ihre Anfrage habe ich gelesen, und gebe mein Bestes, um Ihnen weiter zu helfen.

Mit OT Geber lag Ihre Werkstatt schon mal richtig, denn der würde dafür verantwortlich sein, dass das Fahrzeug einfach aus geht.

es kann hier mehrere Ursachen geben und ich vermute auch zwei verschiedene Fehler

1. Ladestrom zu schwach

2. Magnetschalter Anlasser

3. Zündschloss

Meine erste Idee ist das Zündschloss, denn hier passen ALLE Fehler rein. (Auto aus, Anlasser dreht nicht) Die Schleifkontakte dieses sollten hier schnellstmöglich kontrolliert werden.

Bei Ihnen ist es sogar noch möglich diese einzeln zu tauschen, so dass das eigentliche Schloss nicht getauscht werden muss.

Wenn nach der Beantwortung noch Unklarheiten bestehen, fragen Sie nach. Ich antworte gern und freue mich auch mal über ein nettes Dankeschön.

Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Also wenn ich ihn anschiebe müste er laufen ? Richtig ?

Sehr geehrter Ratsuchender,

ja, dann sollte er über Anschieben zum Laufen gebracht werden können.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung.

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
ok danke erstmal

Sehr geehrter Ratsuchender,

kein Problem. Sollten noch Fragen sein, einfach hier melden.

Gruß

MechanikerTom

MechanikerTom und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.