So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4566
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Hallo, kurze Frage, mein F-Type steht seit drei Monaten in

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, kurze Frage, mein F-Type steht seit drei Monaten in der Garage, w OP konnte ich ihn nicht winterfest machen. BJ 2021. Anzeige zeigt "Batterie schwach - Motor starten" an. Mein Gedanke: Ladegerät anschließen und Batterie (lasse ich angeschlossen) etwas laden. Korrekt?
Fachassistent(in): Wie alt ist die Batterie und ist diese korrekt angeschlossen?
Fragesteller(in): BJ 2021, alles prima, Saisonfahrzeug
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Kfz-Mechaniker mitteilen wollen?
Fragesteller(in): nein

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker.

Ihre Anfrage habe ich gelesen, und gebe mein Bestes, um Ihnen weiter zu helfen.

Ja, das können Sie als eine Vorgehensweise benutzten. Aber auch ein Spenderfahrzeug könnte den selben Effekt haben.

Der Vorteil beim Spenderfahrzeug: Es wird nicht direkt wieder die eingespeiste Spannung gezogen werden.

Noch besser ist - aufladen, Starten und fahren, fahren, fahren. denn während der Fahrt wird das Fahrzeug von der Lichtmaschine geladen und somit auch die Batterie. Ist die Batterie also intakt - also kein Zellenschluss oder ähnlich vorhanden - wird diese auch von der arbeitenden Lichtmaschine während der Fahrt geladen.

Wenn nach der Beantwortung noch Unklarheiten bestehen, fragen Sie nach. Ich antworte gern und freue mich auch mal über ein nettes Dankeschön.

Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

Customer/p>
MechanikerTom und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Danke, ***** ***** lade ich die Batterie direkt im Auto, das ist die einfachste Lösung und im nächsten Winter hänge ich die Batterie einfach gleich an ein Erhaltungssystem.

Sehr geehrter Ratsuchender,

und auch die schonendste und natürlichste Art.

Gruß

Customer/p>