So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 5158
Erfahrung:  seit mehr als 20 Jahren Mechaniker für verschiedene Fabrikate. Erfahrungen mit Motorrad, Wohnwagen, Wohnmobil und LKW
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Ich besitze einen Golf 6 gti 211ps bj. 2011 6gang

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich besitze einen Golf 6 gti 211ps bj. 2011 6gang handaschalter 109000km. Seit einiger zeit habe ich während der fahrt wenn ich schalte beim einkuppeln, also wenn ich die Kupplung loslasse passiert das relativ hart. Was kann das sein? Mfg Horst Mayer

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker.

Ihre Anfrage habe ich gelesen, und gebe mein Bestes, um Ihnen weiter zu helfen.

Das könnte bei Ihrem Fahrzeug die sog. Ausrückfeder.

Das Ding sieht so aus:

https://www.daparto.de/Teilenummernsuche/Sachs/3000990214?articleId=332869408&gclid=EAIaIQobChMIjunLmrai9QIVBOJ3Ch0ecAGqEAQYBCABEgL9VPD_BwE (oben linkes Teil auf dem Bild)

Diese ist für den Kraftschluss der Kupplung zuständig. Das heißt, diese drückt die Kupplung zusammen. Wenn Sie jetzt aber beim losfahren förmlich das Auto nach vorne springt, also die Kupplung nicht mehr gefühlvoll betätigen können, ist die Möglichkeit der Kupplungsfeder höher, als der Ausrückfeder.

Diese sitzen auf der Kupplunggscheibe (oben rechts Teil auf dem Bild).

Diese Funktionieren, wie eine Knautschzone bei einem Unfall, d.h. diese geben beim Kupplung los lassen eine gewisse Pufferung.

Wenn nach der Beantwortung noch Unklarheiten bestehen, fragen Sie nach. Ich antworte gern und freue mich auch mal über ein nettes Dankeschön.

Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

Customer/p>
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Aber es ist eigentlich während der fahrt der Fall. Was ist Ihrer Meinung nach dann kaputt? Danke mfg

Sehr geehrter Ratsuchender,

wenn das nur beim Fahren kommt und es soooo schwer ist, dass Pedal zu betätigen oder es auch hart wieder hoch kommt, dann kommt nur der Kupplungsnehmerzylinder in Betracht.

Der gibt Information vom Geberzylinder am Pedal zum Nehmerzylinder an der Kupplung über Hydraulik.

Wenn nach der Beantwortung noch Unklarheiten bestehen, fragen Sie nach. Ich antworte gern und freue mich auch mal über ein nettes Dankeschön.

Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

Customer/p>
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Das kupplungspedal lässt sich ganz normal betätigen geht nicht schwer rein. Kommt auch sofort wieder raus. Es ist während der fahrt beim schalten wenn ich die kupplung loslasse dann passiert das relativ hart. Das ist mein Problem.

Sie sprechen davon, dass das Getriebe die Gänge hart schaltet?

Gruß

Customer/p>
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Nein, schon kupplung. Ich muss die kupplung etwas langsamer loslassen damit das nicht so schlägt.

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Nachricht an mich.

Dann passen meine Ausführungen wie in der ersten Antwort geschrieben. Es gibt dann zwei Möglichkeiten, beides sollte kontrolliert werden.

Wenn nach der Beantwortung noch Unklarheiten bestehen, fragen Sie nach. Ich antworte gern und freue mich auch mal über ein nettes Dankeschön.

Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

Customer/p>
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Aber das ist nur beim beschleunigen. Ok dann meinen sie druckplatte und?

Nein ich habe Ihnen ein Foto geschickt auf denen 3 Abbildungen sind.

oben links Abbildung Fehlerbeschreibung zu 1, oben rechts Abbildung Fehlerbeschreibung zu zwei.

Ich hatte das nur mit gesandt, um Ihnen die Unterschiede plausibel zu erklären.

Eine dieser beiden Federn sind defekt. (auf der rechten Abbildung sind ja 4 Federn integriert aber es sind alles Kupplungsfedern auf der Scheibe, auf der linken Abbildung ist nur eine Feder)

Wenn nach der Beantwortung noch Unklarheiten bestehen, fragen Sie nach. Ich antworte gern und freue mich auch mal über ein nettes Dankeschön.

Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

Customer/p>
MechanikerTom und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Hallo Guten Tag, ich war heute beim vw Meister und der hat gesagt das 2massenschwungrad macht diese probleme. Mfg

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Nachricht an mich.

Dazu würde das Getriebe hörbar rasseln und Sie die Vibrationen im Lenkrad bemerken.

Das ist bei Ihnen aber so nicht beschrieben, so dass ich dieses doch eher ausschließe.

Gruß

Customer/p>
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Also ein klackern im leerlauf, wenn gang raus und kupplungspedal losgelassen ist zu hören. Vibrationen im Lenkrad? mfg
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Hallo? mfg

Sehr geehrter Ratsuchender,

richtig, und das passte halt nicht zum ZMS, aber wenn der Meister schon drunter geschaut hat und es selbst gehört hat, dann wird es wohl das ZMS sein.

Verdachtsmomente eines defekten ZMS:

Ein abgenutztes, ausgeschlagenes oder zerbrochenes ZMS macht sich schnell bemerkbar. Das Schadensbild umfasst ein deutliches Getrieberasseln, ein Vibrieren des Lenkrades im Stand und beim Anfahren oder auch ein Schütteln und Ruckeln des gesamten Wagens im Leerlauf.

Gruß

Customer/p>
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Ok Danke!

gern.

Gruß

Customer/p>
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Herr Tom, würden sich diese Vibrationen auch bei hohen Geschwindigkeiten auswirken? Danke mfg

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Nachricht an mich.

Bei einem defekten ZMS können hier die Geräusche und Vibrationen sogar ganz verschwinden. Also man hört und merkt nichts mehr.

Gruß

Customer/p>
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Danke ***** ***** ich dachte schon das auch mein vibrationsproblem bei hohen Geschwindigkeiten vom defekten zms kommt.

Sehr geehrter Ratsuchender,

kein Problem, allerdings, wenn Sie ein defektes ZMS haben sollten, sind hohe Geschwindigkeiten nicht ratsam.

Gruß

Customer/p>
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Hallo Herr Tom, ich hätte da noch eine wichtige Frage zu der Steuerkettenlängung! Kennen Sie sich damit aus beim Golf 6 Gti bj. 2011? Mfg

Sehr geehrter Ratsuchender,

welche Frage liegt hier an?

Gruß

Customer/p>
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Ich besitze einen Golf 6 Gti 211ps bj. 2011 mit 110000km. Wann muss man die Steuerkette wechseln? Kaltstartrasseln nicht vorhanden! Ich habe die Steuerkettenlängung ausgelesen und der WERT 093 steht bei minus 2,40 grad. Mfg
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Hallo Herr Tom, haben Sie vielleicht schon eine Antwort? Danke mfg

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Nachricht an mich.

3-4 Grad sind hier nicht tragisch, aber es wird mit der Zeit nicht besser und der Versatz der Steuerzeiten könnte dann problematisch werden.

Für die Golf 6 Fahrzeuge ab Baujahr 2010 sind von VW Intervalle von 210.000 km vorgeschrieben.

Gruß

Customer/p>
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Und mit dem Spanner brauche ich mir auch keine Sorgen machen? Bzw. Steuerkettenlängung ab und an mal auslesen oder? Mfg

Sehr geehrter Ratsuchender,

wenn die Spanner nicht mit Ablagerungen übersäät sind, müssen Sie sich hier keine Sorgen machen, wenn doch, das mögen die nicht so gern und es sollte mal geschmiert und sauber gemacht werden. Rasseln tun diese ja nicht, wie Sie selbst schreiben.

Gruß

Customer
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Ich mache mir deswegen Sorgen wegen dem Spanner, weil beim 2liter tsi motor die Spanner gerne mal hobs gegangen sind.
Natürlich habe ich bei vw auch nachgefragt wegen der Kette, der hat gesagt. Wiederkommen bis MKL aufleuchet.
Bzw. Ich fahre im Jahr ca. Max 10000km, und es kommt auch immer jedes jahr frisches Castrol öl und neuer Filter rein. Mfg

Naja eher wieder kommen, wenn es länger als 3 Sek. rasselt oder aber MKL leuchtet.

Aber wenn Sie keine Probleme haben, es nicht rasselt und auch sonst kein ruckeln oder sonst was, müssen Sie sich tatsächlich keine Sorgen mache.

Gruß

Customer
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Noch kein Rasseln und auch noch kein ruckeln vorhanden Also wenn ich weiterhin Kaltstart beobachte und längung Auslese dann bin ich bis -3,5 grad auf der sicheren seite oder? Danke mfg

Sehr geehrter Ratsuchender,

richtig, dann sind Sie auf der sicheren Seite.

Gruß

Customer
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Ausserdem habe ich nachgelesen bei Bartek Motorsport das ein Wert von -3grad schon kritisch ist. Natürlich habe ich nachgefragt und meinen Wert angegeben und die wiederum haben gesagt dringend machen. So gehen die Meinungen aussernander. Ich will niemanden kritisieren ! Danke ***** ***** mfg

Sehr geehrter Ratsuchender,

sie können auch gern noch eine weitere freie Werkstatt nachfragen.

Dann können Sie auf der sicheren Seite sein.

Gruß

Customer/p>
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Ja das werde ich auch machen, aber trotzdem kann ich mich auch auf ihre Fachmeinung verlassen oder? Danke mfg

Sehr geehrter Ratsuchender,

gern wieder.

Gruß

Customer/p>
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Ich habe heute mit einer anderen Werkstatt gesprochen und der hat gesagt er kann mit dem wert -2,4grad nichts anfangen. Er muss diverse zerlegungsarbeiten durchführen um eine kettenlängung festzustellen. Mfg

Sehr geehrter Ratsuchender,

Sie würden das am Leistungsverlust und Kettengeräuschen hören. Sie haben aber doch keine dieser Merkmale.

Gruß

Customer/p>
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Kein kaltstartrasseln, momentan auch kein leistungsverlust. Es gibt eine Öffnung in dem steuerkettendeckel zum nachschauen wie weit der Spanner ausgefahren ist? Mfg

Sehr geehrter Ratsuchender,

dann lassen Sie diese doch prüfen.

Gruß

Customer/p>
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Danke mfg

gern wieder.

Gruß

Customer/p>