So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4569
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Schaudt Trennschalter 1x benutzt lässt keinen Strom ins

Kundenfrage

Schaudt Trennschalter 1x benutzt lässt keinen Strom ins Innere des Wohnmobils sowie die Trittstufen. Und dass, obwohl der Schiebehebel auf
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): "ein" steht!!!
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Experten mitteilen wollen?
Fragesteller(in): ja der Kühlschrenk kühlt nicht, deshalb suchte ich nach defekten Sicherungen.
Gepostet: vor 17 Tagen.
Kategorie: Automobil
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 17 Tagen.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter

Deutschland: 0800(###) ###-####/p>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064 in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 17 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker.

Ihre Anfrage habe ich gelesen, und gebe mein Bestes, um Ihnen weiter zu helfen.

Meine erste Idee wäre hier einmal das Wohnmobil komplett zu verschließen und mal 8-10 min zu warten. Die Systeme resetten sich in der Zeit und können sodann neu hochgefahren werden. (ein Versuch Wert)

Weiter liegt an EBL gibt es auch einen Hauptschalter der das komplette 12V System abschaltet, wurde dieser von Ihnen kontrolliert?

Überprüfen Sie auch mal den Masseanschluss, ohne Masse kann das EBL Relais nicht schalten. (sollten Sie hören)
Sicherung Steuerleitung Bedienpanel prüfen (2 Ampere) oder auch

der Batterietrennschalter defekt. Ohne Bedienpanele werden die 60A Relais im EBL nicht angesteuert.

Wenn die Schalttafel korrekt mit Spannung versorgt wird (was ich nicht glaube) sollte mit dem Hauptschalter der EBL einzuschalten sein, wenn das nicht der Fall ist, d***** *****egt das Problem wohl tatsächlich am EBL, vermutlich das Steuermodul HS100.

Freue mich über Rückinformationen.

Wenn nach der Beantwortung noch Unklarheiten bestehen, fragen Sie nach. Ich antworte gern und freue mich auch mal über ein nettes Dankeschön.

Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

Customer/p>
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 16 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

sind noch Fragen zu Ihrem Problem offen bei denen ich weiterhelfen kann? Gern stehe ich hierüber weiter zur Verfügung.

Gruß

Customer/p>