So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 5158
Erfahrung:  seit mehr als 20 Jahren Mechaniker für verschiedene Fabrikate. Erfahrungen mit Motorrad, Wohnwagen, Wohnmobil und LKW
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Hallo, Fachassistent(in): Hallo. Wie kann ich Ihnen helfen?

Kundenfrage

Hallo,
Fachassistent(in): Hallo. Wie kann ich Ihnen helfen?
Fragesteller(in): Hallo, bei meinem Jaguar y-type (2008) stelle ich jetzt fest, dass die Abdeckung über dem Lenkrad Airbag oben etwas absteht. Muss das so sein und kann ich das evtl. selbst wieder einklicken?
Fachassistent(in): Ist die Kontrollleuchte dauerhaft oder sporadisch an und der Sicherheitsgurt intakt?
Fragesteller(in): leuchte ist nicht an, gurt intakt
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Kfz-Mechaniker mitteilen wollen?
Fragesteller(in): nein, danke
Gepostet: vor 10 Monaten.
Kategorie: Automobil
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 10 Monaten.

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker.

Ihre Anfrage habe ich gelesen, und gebe mein Bestes, um Ihnen weiter zu helfen.

Sie meinen diese dunkel beige Blende?

Eigentlich demontiert man an den Federbügel der Airbageinheit durch die drei "Eingriffslöcher" (Lenkradnabenrückseite auf drei, sechs und neun Uhr) von den Haltenasen indem man diese abdrückt.

Im Bordbuch steht dazu:

AIR BAG MODULES WITH DISCOLORED OR DAMAGED TRIMS COVERS MUST BE REPLACED."

Da sich direkt dahinter das Airgagmodul befindet sollten Sie das hier in einer Werkstatt einklippen lassen. Nicht das die Federspannung also der Bügel hierzu noch auslöst.

Auf keinen Fall muss das so sein. denn die sog. Prallplatte sollte fest drauf sitzen.

Wenn nach der Beantwortung noch Unklarheiten bestehen, fragen Sie nach. Ich antworte gern und freue mich auch mal über ein nettes Dankeschön.

Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

Customer/p>