So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4268
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Hallo und zwar hab ich folgendes Problem. Fachassistent(in):

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo und zwar hab ich folgendes Problem.
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Mein Alfa Romeo 147 stand 2 Wochen lang dann wollte ich ihn anlassen und es kamen zig Fehler auf dem Display wie ABS oder die Tankanzeige hat geblinkt und er ging einmal an und dann nicht mehr . Daraufhin kam der adac und hat folgende Fehler festgestellt ,die er aber nicht löschen konnte.. „CAN-Bus/Datenkabel zwischen Motor und Karosseriesteuergerät und Can-Bus/Datenkabel zwischen Motorsreuergerät und Wegfahrsperre was kann man da tun oder was ist die Ursache?
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Fragesteller(in): Das ist alles
Sehr geehrter Ratsuchender,wissen Sie noch ob das ein P-Fehlercode oder U-Fehlercode war?
Das wäre hier wichtig.GrußCustomer
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Das war ein U Fehlercode
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Genauer gesagt Fehlernr.U1700 und U 1600
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Können Sie mir sagen was da ist?

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Nachricht an mich.

Ein U-Fehlercode ist immer ein Stromproblem, sprich - eines der Steuergeräte ist nicht mit dem CAN-Bus verbunden oder sogar beide.

Das ist insoweit gut, dass die Steuergeräte selbst intakt sind, aber auch ziemlich blöd, weil es jetzt gilt raus zu bekommen, welcher Kabel hier nicht mit dem CAN verbunden ist.

Die Wegfahrsperre ist nun leider aktiv, was der U1600 ausgelöst hat.

Hier muss tatsächlich die Verbindung zum CAN-Bus geschaut werden und zwar zu beiden genannten Steuergeräten und von den Steuergeräten zum CAN-BUS.

Kurz zur Erklärung:

Der Controller Area Network (CAN) ist der heutige Standard unter den Verbindungen zwischen den jeweiligen Steuergeräten. Über zwei miteinander verdrillte Datenleitungen werden die Botschaften zwischen den Komponenten im Fahrzeug ausgetauscht.

Das CAN-Bussystem wurde für die Vernetzung von vielen Steuergeräten entwickelt. Es ist ein seriell arbeitender 2-Draht-Bus mit offener Multi-Master-Architektur. Alle Stationen sind direkt über einen Transceiver an den CAN-Bus angeschlossen. Als Stecker kommt dabei der 9-polige Sub-D-Stecker zum Einsatz.

Ich hoffe, dass die "defekte" Verbindung hier schnell lokalisiert werden kann und somit das Löschen der Fehler möglich ist. Die Wegfahrsperre sollte dann nochmals neu codiert werden, sonst startet das Fahrzeug auch danach nicht mehr.

Wenn nach der Beantwortung noch Unklarheiten bestehen, fragen Sie nach. Ich antworte gern und freue mich auch mal über ein nettes Dankeschön.

Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

Customer/p>
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Danke für die Analyse wissen Sie was da für Kosten auf mich zukommen ??
Da die Steuergeräte intakt sind, eher nicht mehr als 200 - 400 Euro (Fehlersuche, Kabeltausch)
Für weitere Fragen stehe ich hier natürlich zur Verfügung.Ich würde mich freuen, wenn Sie über der Frage ein paar Sternchen anklicken.GrußCustomer
MechanikerTom und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Super Dankeschön !!

gern wieder.

Gruß

Customer/p>