So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dieter Penner.
Dieter Penner
Dieter Penner, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 567
Erfahrung:  Expert
113354118
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Dieter Penner ist jetzt online.

Guten Abend, wir haben im 2017 einen neuen Dudge Durengo

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Abend, wir haben im 2017 einen neuen Dudge Durengo gekauft. Schon von Anfang an gab es ein feines Geräusch. Wir haben es immer wieder im Autohaus angemerkt. Es hat immer geheißen sie hören nichts.
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Jetzt waren wir zum Service in einer anderen Autowerkstatt für Dodge ..Dort hat man festgestellt das die Automatenölwannw undicht ist und man meint das das Geräusch von dort kommt. Kann das sein?
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Fragesteller(in): Können wir beim Händler reklamieren. Die Garantie ist nach 3 Jahren vorbei.

Sehr geehrter Ratsuchender

Vielen Dank ***** ***** sich mit Ihrem Anliegen an JustAnswer gewandt haben.

Mein Name ist Dieter Penner und ich bin seit 1978 Kfz. Meister und ab 1990 freier Kfz.Sachverständiger

mit Berufserfahrung von verschiedenen Automarken wie zB. Nissan, Honda, VW, Audi und BMW.

Ich möchte versuchen Ihnen bei dem Problem Ihres Fahrzeuges zu helfen.

Hallo

Ich kann mir nicht vorstellen, das die von Ihnen an Ihrem Fahrzeug

beschriebenen Geräusche von einer Undichtigkeit der Getriebeölwanne

erzeugt werden können, Es sei den das durch den Ölverlust der Ölstand

zu niedrig geworden ist und dadurch evt. Geräusche durch das Getriebe

erzeugt werden.

Da die Garantie abgelaufen ist kann hier evt. nur eine Kulanz des

Herstellers in Betracht kommen. Die Kulanz ist aber nur eine kann

und keine muss Bestimmung. Auch wenn Sie Mängel während der

Garantie bemängelt haben.

mfg

Dieter Penner

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Vielen Dank für Ihre Anwort.
Ist das normal das dieses Problem nach 4 Jahren auftritt?

Nein das ist sicherlich nicht normal, deshalb sollten Sie den

Vertragspartner auch bitten eine Kulanzanfrage zu stellen.

Gerne stehe ich für weitere Fragen Ihrerseits zur Verfügung.

Wenn ich Ihnen mit meiner Antwort behilflich sein konnte

bitte ich Sie um eine positive Bewertung.

mfg

Dieter Penner

Dieter Penner und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.