So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dieter Penner.
Dieter Penner
Dieter Penner, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 556
Erfahrung:  Expert
113354118
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Dieter Penner ist jetzt online.

Mazda 2 dy 1,25 bj 2004 überhitzt ab und zu.

Diese Antwort wurde bewertet:

Mazda 2 dy 1,25 bj 2004 überhitzt ab und zu .
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Thermostat gewechselt Wasserpumpe gewechselt
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Fragesteller(in): eigentlich nicht

Sehr geehrter Ratsuchender

Vielen Dank ***** ***** sich mit Ihrem Anliegen an JustAnswer gewandt haben.

Mein Name ist Dieter Penner und ich bin seit 1978 Kfz. Meister und ab 1990 freier Kfz.Sachverständiger

mit Berufserfahrung von verschiedenen Automarken wie zB. Nissan, Honda, VW, Audi und BMW.

Ich möchte versuchen Ihnen bei dem Problem Ihres Fahrzeuges zu helfen.

Hallo

Hier gibt es mehrere Erklärungen:

1. Das neue Thermostat wurde nicht in der richtigen

Einbaulage positioniert, Entlüftung nach oben.

2. der elektrische Lüfter arbeitet nicht.

3. eine defekte Zylinderkopfdichtung.

4. ein verschmutzter oder verstopfter Kühler.

mfg

Dieter Penner

Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Das Thermostat richtig positioniert eingebaut. Der Lüfter arbeitet. Die Zylinderkopfdichtung ist ok. Der Kühler ist weder verstopft noch verschmutzt. mfg Andreas Mölk

ok Wann überhitzt das Fahrzeug denn genau?

Ist die tatsächliche Temperatur mal gemessen

worden?

Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Ja der Kocht richtig. Mal geht alles und dann geht die temperatur auf einmal hoch

Ist denn mal der Druck geprüft worden wenn der Schaden

auftritt?

Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Lüfer läuft an alles wie es soll
Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Duechs Kochen überdruck

Aber rein logisch wenn die von mir oben genannten

Fehlerquellen ausgeschlossen werden können bleibt

meiner Meinung nach nur die Kopfdichtung über.

Ist da mal ein Test über die Abgase im Kühlwasser-

Kreislauf gemacht worden?

Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Ja Kopfdichtung ist 100 % ok. kann es sein das der Thermostat mal arbeitet und mal nicht

Aber das ist doch neu oder, dann ist das mehr als

unwahrscheinlich das es defekt ist. Sie können das aber

prüfen, in dem es noch einmal ausgebaut wird und in

einem Behälter mit Wasser, welches erhitzt wird mit Hilfe

eines Temperaturmessgerätes überprüft wird.

Dieter Penner und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.