So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4296
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Hallo, meine Frau hat mit Ihrem 2021er kona Elektro grad

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, meine Frau hat mit Ihrem 2021er kona Elektro grad einen leichten Rempler verursacht. R Der Reflektor vorne rechts im Radlauf ist nach innen reingefallen. Wie bekomme ich das Kunststoffverkleidungsteil demontiert, um die reflektorbefestigung reparieren zu können? VG Matthias
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Reflektor aus der Öffnung entfernt und versucht die Befestigungspunkte der Verleidung zu identifizieren. Aber bevor ich was kaputt mache....
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein, die Verkleidung (vorderer Radlauf rechts ) ist ansonsten unbeschädigt.

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker.

Ihre Anfrage habe ich gelesen, und gebe mein Bestes, um Ihnen weiter zu helfen.

Leider sind alle Befestigungsteile am Kona neuerdings genietet. Einige kann man einfach entfernen andere nicht.

Leider müssen dazu aus der Motorhaube vorne die 4 Nieten ebenfalls raus, um den Radlauf oder vielmehr die Verkleidung dieses zu entfernen.

http://up.picr.de/29821271ee.jpg

so sieht das ganze dann aus, es muss also die komplette Frontschürze ab. (es ist ein gesamtes Teil)

Wenn nach der Beantwortung noch Unklarheiten bestehen, fragen Sie nach. Ich antworte gern und freue mich auch mal über ein nettes Dankeschön.

Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

Customer/p>
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hallo TOM, das Bild ist vom Facelift Kona? So sieht unser Kona nicht aus. Ich schaue mir das morgen im Hellen mal an.

Sehr geehrter Ratsuchender,

gern und wenn Sie können, laden Sie bitte über die Büroklammer die Fotos hoch, denn ich denke die Nieten sind bei allen Konas gleich.

Früher waren es Clipse oder Nasen, heute Nieten.

Ich freue mich auf Info.

Gruß

Customer/p>

Sehr geehrter Ratsuchender,

sind schon Fotos gemacht worden?

Gruß

Customer/p>
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hallo TOM, meine Frau ist mit dem Fzg zur Arbeit gefahren. Ich hab zwar Bilder, aber nicht im Detail. Ich gucke nachher mal, ob der Bereich gut erkennbar ist. VG Matthias

ok, dann warte ich.

Ich bin hierüber zu erreichen.

Gruß

Customer/p>
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Zwar nicht unser Wagen, aber das ist die unlackierte vordere Radlaufblende mit dem Reflektor.

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Nachricht an mich.

Auf dem zweiten Bild kann man anhand des Spaltmaßes recht gut erkennen, dass die Teile von innen genietet sind.

Eventuell können Sie diese so lösen und müssten dann nur neue Nieten stecken.

Hier gut zu sehen an einer neuen:

https://www.ebay.de/itm/363593773922?mkrid=707-53477-19255-0&siteid=77&mkcid=1&campid=5338615037&toolid=10001&mkevt=1&customid=5575518599&ul_ref=https%3A%2F%2Frover.ebay.com%2Frover%2F1%2F711-53200-19255-0%2F1

Wenn nach der Beantwortung noch Unklarheiten bestehen, fragen Sie nach. Ich antworte gern und freue mich auch mal über ein nettes Dankeschön.

Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

Customer/p>
MechanikerTom und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hallo Tom, Herzlichen Dank für Ihren Einsatz. Etwas konkreter wäre hilfreicher gewesen. Aber ich habs auch so hinbekommen. Die grundsätzliche Art der Befestigung wr ja auf den ersten Blick erkennbar. Herzliche Grüße matthias

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Nachricht an mich.

Es ist online immer sehr schwer sich ein Bild zu machen und eine Lösung zu finden, und ich freue mich, dass es nun doch funktioniert hat.

Ein schönes Restwochenende wünsche ich Ihnen.

Gruß

Customer