So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4089
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Volvo v70II bj 2007 automatik Fachassistent(in): Was haben

Diese Antwort wurde bewertet:

Volvo v70II bj 2007 automatik
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Rechte antriebswelle gegen neue gewechselt. Alles passte und ging leicht einzubauen. Wollte Probefahrt machen und es ging kein gang mehr rein. Getriebe war vorher voll Ok. Wo liegt mein fehler
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker.

Ihre Anfrage habe ich gelesen, und gebe mein Bestes, um Ihnen weiter zu helfen.

Ich kann zu 100% sagen, dass hier nicht der Wechsel der Antriebswelle den Fehler verursacht hat, denn die Welle sitzt ja nur ins Ausgleichsgetriebe. Es ist ein ganz anderer Teil vom Getriebe, als das was Sie ansteuern, wenn die Automatik läuft.

Können Sie den Wahlhebel denn bewegen? Haben Sie vergessen hier die Bremse zu treten?

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Hallo Tom ich bin der Jürgen hab bremse getreten wenn ich versuche ein Gang einzulegen macht das Getriebe nur Geräusche als ob das Ritzel nicht richtig einrasten würde. Hab versucht auf manuelle Gänge zu gehen. Schaltet aber nur hoch bis Gang 3 .Hört sich alles so an als würde die Verzahnung nicht ins sich greifen sondern nur an sich vorbei Schaben. Kling komisch kann es nicht besser beschreiben.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
PS. Wählhebel läßt sich bewegen Getriebe macht nur Geräusche beim Schalten sonst nichts
Gruss Jürgen

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Nachricht an mich.

Ah, dann hört sich das so an, als würde die Welle nicht ausreichend bis zum Getriebe kommen.

Die Antriebswelle hat ca. 7mm Luft bis zum Getriebe. Aber weiter kann Sie auch nicht rein weil das Zwischenlager dann an der Motorhalterung ist.

Wurde denn die Welle gemessen vorher und geschaut ob es die richtige ist?

So sollte das ganze eigentlich aussehen (habe mal ein Bild raus gesucht)

https://www.motor-talk.de/bilder/antriebswelle-vorne-rechts-g78577208/aw2-i209134759.html

Sie sagten aber auch, dass 1-3 im manuellen Betrieb gehen, dann fehlt ein Stück, um das die anderen 3 auch noch gehen.

Wir bei JustAnswer möchten alle Kunden zufrieden stellen, wenn nach der Beantwortung noch Unklarheiten bestehen, fragen Sie nach. Ich antworte gern, wenn auch mal ein nettes Danke kommt.

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Ja er zeigt es mir an aber bewegen tut sich das Auto nicht.nein habe nicht nach gemessen. Werde sie morgen noch mal ausbauen nach messen. Letzte Frage kann ich das Lager auf der Welle verschieben um die letzten Millimeter zu bekommen ?. Besten Dank im Voraus. Warst mir eine große Hilfe Danke. Schönen Abend noch Gruss aus dem Kohlenpott. Jürgen

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Nachricht an mich.

Einmal gaaaanz wichtig, gerade stecken, das ist nämlich gar nicht so einfach und leider kann man auf der Welle kein Lager verschieben, das sind Kreuzgelenke, und die können nur gezogen werden, aber dann passt die Welle prinzipiell nicht.

Sollten hierzu noch Fragen sein, stehe ich natürlich hierüber zur Verfügung.

Gruß

MechanikerTom

MechanikerTom und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.