So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 3939
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Hall bei meinem s-type Bj 2006 leuchteten mal kurz die gelbe

Diese Antwort wurde bewertet:

hall bei meinem s-type Bj 2006 leuchteten mal kurz die gelbe und die rote warnleuchte auf, das afhrzeug wurde danach eine woche nicht gefahren. keine warnungen mehr. dann nach einer fahrt über 30 km beim abstellen unangenehmer geruch und bei antritt der heimfahrt (nach ca 4 stunden) gingen die beiden leuchten wieder an mit der meldung "motorleistung begrenzt" fehler auf privatem diagnosegerät - dpf druck zu hoch. was ist zu tun? eine dpf reinigungsfahrt hat nur ganz kurz das erneute erscheinen der fehlermeldung verzögert
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): fehlercode gelöscht, reinigungsfahrt über ca 25 minuten und etwa 100 kmh durchgeführt. steckverbindungen und sicherungen im motorraum gelöst und mit kontaktspray versehen wieder gekoppelt
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Fragesteller(in): nein. bisher war das fahrzeug fehlerfrei. ölwechsel wurde durchgeführt - intervall hat gepasst - auch um ev. ölverdünnung auszuschließen. habe das fz erst vor zwei monaten erworben. kaum kurzstrecken gefahren

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ihre Anfrage habe ich hier bei JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

"motorleistung begrenzt" bedeutet erstmal grundsätzlich dass das Fahrzeug in den Notlauf gegangen ist, um den Motor zu schonen.

Fehlercode - Dieselpartikelfilter Differenzdruck zu hoch (ich gehe davon aus, dass war die Fehlermeldung) hat folgende möglichen Ursachen: - Fehlerhafter Dieselpartikelfilter (Nachbaufilter minderer Qualität oder schlicht nicht für das Fahrzeug passend).

- Differenzdrucksensor des Partikelfilter defekt oder nicht passend für das Fahrzeug

Der Abgasgegendruck war dann wohl der unangenehme Geruch.

Ein verstopfter Diesel-Partikelfilter kann schwerwiegende Schäden nach sich ziehen. Die Abgase können nicht frei abströmen was zu stark verminderter Motorleistung bei überhöhtem Kraftstoff-verbrauch führt. Die Motor-Temperatur steigt an. Das Motorenöl wird dünnflüssiger und hat Auswirkungen auf Schmierung und Kühlung.

Zwar ist das Fahren mit verstopften Partikelfilter möglich, aber ebenso problematisch! Wenn die Warnleuchte nur kurzzeitig angegangen ist, ist es noch möglich für kurze Zeit mit einem beladenen Rußfilter zu fahren. Langfristige Fahrzeugschäden sind zwar auch hier nicht auszuschließen, jedoch nicht zu erwarten.

Da Sie eine Regerationsfahrt probiert habe, die nicht zum Erfolg führte und auch ebenfalls nicht Kurzstrecke gefahren wird, vermute ich hier, dass der Drucksensor defekt ist.

Sollte der Differenzdrucksensor defekt sein, kann nicht nur der Dieselfilter beschädigt werden. Auch Turbolader und letztlich ein Motorschaden sind möglich. Im Abgasstrang misst der Sensor den Druck vor und nach dem Dieselpartikelfilter und zeigt bei Ihnen wohl falsche Werte an, was den Wagen in den Notlauf schickt.

Es sollte aber vor dem Wechsel des Sensors der tatsächliche Beladungszustand erfasst werden, um nicht unnötig den Sensor zu wechseln. Ist dieser tatsächlich sehr hoch, muss der wieder freigebrannt werden. Das machen die Werkstätten in der Regel mit einer Zwangsregeneration.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

MechanikerTom

MechanikerTom und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.