So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 3971
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Hallo, wir haben seid 3 Monaten einen Honda CRV Hybrid. Das

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, wir haben seid 3 Monaten einen Honda CRV Hybrid. Das Auto macht laute Fahrgeräusch. Der Motor heult auf und schaltet sehr spät. Im Stadtverkehr ist alle o.k. aber wenn es auf die Autobahn geht, möchte man am liebsten aussteigen. MFG Friedrich
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Die Werkstatt hat das Fahrzeug am Computer gehabt und sagt alles o.k.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Fragesteller(in): Im Moment nicht. Danke
Sehr geehrter Ratsuchender,Mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ich habe Ihre Anfrage hier bei JustAnswer gelesen und möchte Ihnen versuchen zu helfen.Woher genau kommen die Geräusche, wie hören diese sich an und ab wieviel km/h.
Sind diese Drehzahl abhängig?Gruß
MechanikerTom
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Hallo Tom, die Motorengeräuche dind beim Gas geben. Wenn ich z.B.70 kmh fahre heult der Motor lange bevor er schaltet. Auch wenn ich AB fahre, z.B 80 begrenzt und beschleunige dann wieder, heult der Motor so lsnge, bevor er wiedet schaltet. Im Stadtverkehr ist das nicht der Fall.
MfG Friedrich

Sehr geehrter Ratsuchender,

Ist das der 4WD?

Entschuldigen Sie die vielen Fragen, aber ich möchte tatsächlich versuchen Ihnen zu helfen.

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Ja ist es

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Nachricht an mich.

Da Sie davon berichten, dass im Schubbetrieb, also beim Gas geben das Problem auftritt und auch nur im Autobahnbereich /Stadtgebiet fährt man seltenst über 60-70 km/h, vermute ich, dass Ihr Differenzialgetriebe hier die Ursache ist. Nein es ist nicht defekt, wenn ja, hätten Sie noch Garantie, aber ich denke dass die sog. Flanschmutter zu locker oder zu fest eingestellt wurden. Ab Werk gehe ich mal davon aus, was natürlich gerichtet werden muss.

Diese ist vor dem Flanschring und der sog. Antriebsflanschgruppe montiert. Das würde auch erklären, warum eine so späte Schaltung erfolgt, weil das System nicht bündig läuft, eventuell hakt die Mutter und hält die Gruppe dann länger in ihrer Position als gewünscht.

Der Wagen muss also auf eine Bühne und dann geschaut werden, wie der Antrieb hier miteinander arbeitet.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

MechanikerTom

Sehr geehrter Ratsuchender,

sind zu Ihrem Problem noch Fragen offen geblieben bei denen ich weiterhelfen kann?

Gruß

MechanikerTom

MechanikerTom und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.