So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 3973
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Guten Tag, bei meinem Skoda Octavia Bj. 2014 habe ich

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, bei meinem Skoda Octavia Bj. 2014 habe ich problemlos ein zehn-Zoll-Display Autoradio einbauen lassen. Ich wurde beim Einbau auch darauf hingewiesen, dass das Ansteuern von Uhrzeit z.B. nicht mehr wie beim bisherigen Swing-Radiomodell über das Radio möglich ist, sondern nur noch über die manuelle Set-Eingabe beim Lenkrad. Mein Problem ist nun, dass die Reifendruck-Anzeige (evtl. durch erfolgten Batterie-Wechsel) angesprungen ist und sich nicht mehr Manuel resetten lässt. Auch lässt sich die Fehlermeldung beim Auslesen in der Kfz-Werkstätte nicht über die obd2-Software löschen. Haben Sie mir einen Tipp?
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Kfz-Werkstätte könnte sich Fehler nicht erklären
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Fragesteller(in): Das bisher verbaute Autoradio Swing habe ich leider nicht mehr, da verkauft
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Wie bekomme ich die Reifendruck prüfen-Meldung wieder weg?
Sehr geehrter Ratsuchender,Mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ihre Anfrage habe ich hier bei JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.Ich schaue gleich was ich dazu finde und melde mich zurück.GrußCustomer

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ihre Anfrage habe ich hier bei JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Sie haben ein Fahrzeug, welches zu jedem Sensor eine Batterie hier verbaut hat. Nach ca. 7 Jahren oder 150.000 km funktionieren diese leider nicht mehr ausreichend.

Durch den Bordbatteriewechsel haben diese wohl nun die Information erhalten - auswechseln - Werte stimmen sonst nicht mehr, warum die Lampe hierzu brennt.

Leider geht das einzelne Wechseln der kleinen Batterien nicht, sondern es kann nur jeder Sensor hierzu gewechselt werden.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

Customer/p>
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Vielen Dank für Ihre Antwort, wo befinden sich denn die Sensoren? Ich war der Auffassung, dass mein Skoda den Reifendruck nicht über Sensoren am Rad, sondern generell über den Räderabrieb und dem ABS die Information erhält? Viele liebe Grüße Armin Flohr

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Rückfrage, die mich wegen technischer Probleme erst jetzt erreicht.

Sie fahren Baujahr 2014, stimmt und somit erfolgt die Messung dabei über die Drehzahlsensoren des ABS. (das haben Sie noch richtig in Erinnerung)

Jetzt muss ich nachfragen, ob hier bereits ein Resett der RDKS gemacht wurde?

Gruß

Customer/p>
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Genau das ist doch das Problem, ein Reset des RDKS über den Bordcomputer (Radio-Menü) ist durch den Wechsel des Radios nicht mehr möglich und wurde auch bisher nicht gemacht, weil das neue Radio nicht dazu in der Lage ist. Ich denke, da die Fehlermeldung nach dem Einbau der neuen Batterie auftauchte, dies zum beschriebenen Problem geführt hat. Nur welche Lösung gibt es dafür ???

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Nachricht an mich.

Über ein Diagnosegerät in der Werkstatt kann das System ebenfalls zurückgesetzt werden, denn auch bei jedem Reifenwechsel werden Sie dieses Problem haben.

Hier ist jetzt also immer ein Diagnosegerät, welches diese Einstellung dann für das Steuergerät macht, notwendig.

Das ist jetzt nicht so toll, aber nicht unmöglich.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

Customer/p>
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Vielen Dank für den Tipp, über ein Diagnosegerät in der Werkstatt habe ich es versucht. Nur lässt sich der beschriebene Fehler mittels Auslesen feststellen, aber seltsamerweise nicht löschen!!! Ich werde morgen eine zweite Werkstatt dazu konsultieren, vielleicht ist meine Stamm-Werkstatt hier einfach überfordert. Ich melde mich wieder.

Sehr geehrter Ratsuchender,

hier sollte tatsächlich eine gebundene Werkstatt angefahren werden, eine die die Systematik von Skoda als Tester hat.

Gruß

Customer/p>
MechanikerTom und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Keine Chance, der Skoda Fachbetrieb konnte die beschriebene Fehlermeldung zwar auslesen, aber auch nicht löschen! Das geht wohl nur mit dem ursprünglichen verbauten Autoradio Swing, den Reifendruck zu ersetzen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

das ist sehr ärgerlich, denn ich selbst kenne das nur von der Rückfahrkamera, die für mich aber nun nicht so wichtig war, aber wenn die Lampe stetig brennt, gibt es ja irgendwann den Notlauf beim Reifendruck.

Gruß

Customer/p>