So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 5158
Erfahrung:  seit mehr als 20 Jahren Mechaniker für verschiedene Fabrikate. Erfahrungen mit Motorrad, Wohnwagen, Wohnmobil und LKW
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Alfa 159 1,9 jdm 2007 150 ps läuft immer in notprogram turbo

Diese Antwort wurde bewertet:

alfa 159 1,9 jdm 2007 150 ps läuft immer in notprogram turbo ladedrucksensor stromkreis zu hoch partikelfilter turbo neu sensor auch schon getauscht
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): partikelfilter reinigen lassen ladetrucksnsor getauscht truckwandler getauscht
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Fragesteller(in): turbo erneuert
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ihre Anfrage habe ich hier bei JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Der Fehlercode (ausgelesen wäre das P0238) besagt, dass Ihr Motorsteuergerät einen offenen oder Hochspannungszustand im Schaltkreis erkennt.

Das bedeutet; (es ist ein offener Stromkreis vorhanden)

- hier könnte der Stecker des Turbo-Ladedrucksensors defekt sein und zu einem offenen Stromkreis führen

- die Verkabelung des Turbo-Ladedrucksensors kurzgeschlossen sein, was ebenfalls Strom zwischen dem Sensor und dem Motorsteuergerät erzeugen könnte

Trennen Sie mal den Sensor und schauen, ob der Fehler dann auch da ist. Wichtig hierbei ist, dass der Fehlercode sodann gelöscht wird, denn wenn der Stecker getrennt ist, legt sich ein Code im Steuergerät ab.

Weiter ist zu beachten, dass ein Kurzschluss zu einer Stromquelle in der Sensorschaltung dazu führen kann, dass das Steuergerät intern durchgebrannt ist, wenn der Kurzschluss des Schaltkreises über 5 Volt lag.

Hier haben Sie also kein Problem mit den Komponenten (Sensor, Turbo etc.) sondern mit dem Stromfluss zum/am/um das Steuergerät.

Nochmals die Definition mit Lösungsvorschlag:

Der Code (P0238) wird ausgelöst, wenn der Schaltkreis des Einlass-Boost-Sensors kurzgeschlossen oder vollständig geöffnet wird, wodurch das Signal an das ECM (Steuergerät) weit überschritten wird oder unter die Spannungsspezifikationen fällt. Der häufigste Fehler ist, dass der Ladedrucksensor intern kurzgeschlossen ist oder der Kabelbaum am Abgaskrümmer kurzgeschlossen wurde.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

MechanikerTom

Sehr geehrter Ratsuchender,

sind noch Fragen offen, bei denen es Unklarheiten gibt oder ich noch sonst weiterhelfen kann?

Gruß

MechanikerTom

MechanikerTom und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.