So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 5158
Erfahrung:  seit mehr als 20 Jahren Mechaniker für verschiedene Fabrikate. Erfahrungen mit Motorrad, Wohnwagen, Wohnmobil und LKW
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Habe einen Landrover Defender Td4 2,4 l. Das Fahrzeug

Diese Antwort wurde bewertet:

Habe einen Landrover Defender Td4 2,4 l. Das Fahrzeug beschleunigt bis 100 Kmh im 5. Gang gas wegnehmen und den 6. rein wieder Gas geben keine Leistung mehr. Baut sich dann so lagsam wieder auf. Im 6. Gangzwischen 90 u.100Km Kurz Gas weg nehmen, danach wieder Gas geben auch wieder erst mal keine Leistung. Kraftsofffilter ist neu. Danke für ihre Hilfe.
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Luftmassenmesser und den Sensor im Ansaug gereinigt. Entlüftung vom Tank kontrolliert.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Fragesteller(in): Das Fahrzeug hat 230000 Km runter.

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ihre Anfrage habe ich hier bei JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Da Sie den Kraftstofffilter bereits gewechselt haben, wäre nun die nächste Stadion die Tankentlüftung. Ich höre aus Ihrem Problem heraus, dass die nicht korrekt funktioniert.

Sie haben geschaut, ob die Leitungen/Schläuche hier alle dicht sind und auch kein Wasser im System ist? Das Ventil wurde gesichtet und geprüft?

kurz dazu erklärt:

Zum gesamten Tankentlüftungssystem gehören:

  • 1 Ausgleichsbehälter.
  • 2 Zwei parallel geführte Entlüftungsleitungen (eine greift den Inhalt des Tanks in dessen hinterem/oberem Bereich ab, die andere im vorderem/oberem siehe diesen Link).
  • 3 Schlauch zur „Außenwelt“
  • 4 Anschluss-Schläuche zum Tank

Gern bildet sich bei Ihrem Fahrzeug hier Wasser, so dass dann im System auch Wasser zum Störenfried wird.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

Customer/p>
MechanikerTom und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Vielen Dank ***** ***** .Die Schläuche und das Rückschlagventil in der Entlüftungsleitung habe ich kontrolliert.
Wo befindet sich der Ausgleichbehälter?
Grüße Thomas
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Kann es ein Kraftsoffproblem sein? Da es auftritt wenn man das gas zwischendurch wegnimmt.

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Nachricht an mich.

Der sollte hinten rechts oben im Kofferraum zu finden sein - wenn der Tank rechts ist, oder umgedreht.

Er ist aus schwarzem Kunststoff und nennt sich auch Kraftstoffausgleichsbehälter.

Gruß

Customer/p>